Adrian Schlund wird Chef von Oracle Schweiz

27. September 2010, 14:11
  • people & jobs
  • oracle
  • green
image

Ehemaliger Chef von Siemens Business Services, BT Schweiz und Green folgt auf Markus Gröninger.

Ehemaliger Chef von Siemens Business Services, BT Schweiz und Green folgt auf Markus Gröninger.
Heute wurde bekannt, wer der neue Chef der Schweizer Niederlassung von Oracle ist. Adrian Schlund (Foto) hat im September die Funktion des Vice President Technology Sales BU Switzerland & Country Leader bei Oracle Schweiz übernommen. Sein Vorgänger Markus Gröninger hatte das Unternehmen noch vor der Integration.
Der 43-jährige Schlund ist seit rund zwei Jahrzehnten in der IT-Branche tätig. Er arbeitete unter anderem bei Andersen Business Consulting, Distrelec, IBM und Siemens Business Services, wo er als Country Manager den Turnaround schaffte. Später leitete er die Schweizer Niederlassung von BT und amtete ein knappes Jahr lang als CEO des Providers Green. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022