Aduno bringt eigene App fürs Online-Bezahlen

12. November 2015, 14:39
  • app
image

Es wird kompliziert bei den Kreditkartenanbietern: Nachdem Aduno mit Swisscard und Netcetera letzte Woche das 'Swiss Wallet' --http://www.

Es wird kompliziert bei den Kreditkartenanbietern: Nachdem Aduno mit Swisscard und Netcetera letzte Woche das 'Swiss Wallet' vorgestellt hat, bringt Aduno nun eine eigene App fürs Online-Shopping, wie der Konzern in einer Pressemitteilung schreibt.
Das statische Passwort zur Verifizierung eines Bezahlauftrags wird dabei von einer dynamischen Zwei-Geräte-Authentisierung abgelöst. So soll etwa Phishern das Leben schwer gemacht werden können.
Zusätzlich wird Master Pass integriert, eine Online-Bezahllösung von Master Card, mit der die Kreditkarte sicher hinterlegt werden kann, wodurch sich das eintippen ebendieser erübrigt.
Als kleines Schmankerl bietet Viseca One laut eigenen Angaben als bisher einziger Player in der Schweiz die Zahlungsbestätigung via Apple Watch. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

Vorzeigeprojekt der SBB sang- und klanglos eingestellt

Die im Sommer 2019 gemeinsam mit Axon Vibe initiierte Plattform sollte das "Amazon" der Mobilität werden.

publiziert am 1.11.2021
image

Teams mobilisieren mit dem Pocket-Intranet App LiveTiles Reach

Mit LiveTiles Reach bietet Alltron ab sofort auf dem Alltron Services Marktplatz eine sehr vielseitige App für das Mobile Intranet an.

image

ISB vergibt Rahmenverträge über 180 Millionen Franken

Das Informatiksteuerungsorgan des Bundes hat 12 Firmen für das Projektmanagement von komplexen IKT-Projekten auserkoren.

publiziert am 16.10.2020
image

Die neue Swisstopo-App ist fertig

Nach gut einem Jahr hat das Bundesamt für Landestopografie (Swisstopo) nun die neue Karten- und Geodaten-App vorgestellt.

publiziert am 23.7.2020