Aduno ernennt erstmals einen CIO

30. Juli 2020, 09:08
image

Der Payment-Dienstleister stellt den Bereich IT & Operations neu auf. Rolf Fischer übernimmt als IT-Chef.

Die Aduno-Gruppe hat die Position des Chief Information Officer geschaffen und Rolf Fischer in diese neue Funktion berufen. Gleichzeitig wurde Stefan Kämpfer zum Chief Customer Officer ernannt. Mit diesem Schritt werden laut einer Mitteilung die Aufgaben des bisherigen COOs, Daniel Anders, aufgeteilt. Anders habe sich aus persönlichen Gründen entschieden, das Unternehmen zu verlassen.
Mit der Ernennung von Fischer zum CIO positioniere man sich im Bereich IT & Operations neu. "Damit werden wir noch besser in der Lage sein, von der fortschreitenden Digitalisierung im Zahlungsverkehr zu profitieren", sagt Max Schönholzer, CEO der Gruppe.
Der neue Aduno-CIO bringt laut der Mitteilung umfassende IT-Kenntnisse und mehr als 25 Jahre Berufserfahrung mit. Zuletzt war er ab 2018 CIO bei der Sanitas Krankenversicherung. Fischer begann seine Karriere bei der UBS und war dann fast 20 Jahren in verschiedenen Funktionen bei Zürich Versicherung tätig. Der 52-Jährige studierte Informatik an der ETH in Zürich und besitzt ein Diplom in High Performance Leadership der IMD Business School.
Fischer und Kämpfer werden ihre neuen Aufgaben am 1. August 2020 übernehmen und direkt an den CEO der Aduno-Gruppe berichten. Während Fischer als CIO für die IT-Strategie der Aduno-Gruppe und deren Betrieb verantwortlich sein wird, übernimmt Kämpfer die operative Leitung an der Kundenschnittstelle. Dazu gehören das Call Center, das Backoffice und die Betrugsbekämpfungseinheit.

Loading

Mehr zum Thema

image

Der Kanton Bern präsentiert seine Digitalisierungs-Ideen

Die Berner Regierung hat 36 Schwerpunkte der Digitalisierung vorgestellt. Darunter ein Pioniervorstoss in Sachen E-ID und ein Problemprojekt.

publiziert am 3.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023