Advellence (SBS Group) und Honico rücken näher zusammen

11. März 2008 um 12:25
  • channel
  • sap
image

Die --http://www.

Die Anfang Jahr in Advellence umgetaufte ehemalige SBS Group hat heute eine Partnerschaft mit dem Softwarehersteller Honico bekannt gegeben. Die Entwicklungskompetenzen von Honico sollen dabei mit der Beratungskompetenz von Advellence kombiniert werden. Die beiden Unternehmen sind bereits bei Schweizer Firmen wie Unique, SR Technics oder der Zürcher Kantonalbank als Softwarehersteller und Berater im SAP-Umfeld tätig.
Die Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen geht so weit, dass in Wallisellen und Hamburg gemeinsame Büros bezogen werden. Die Besitzverhältnisse bleiben dabei unverändert. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

BSI kauft österreichisches Fintech

Mit der Übernahme von Riskine will der Schweizer Softwarehersteller im Ausland weiter Fuss fassen. In Österreich entsteht ein neuer Standort.

publiziert am 15.5.2024
image

Adnovum-Umsatz stagniert

Das Schweizer Software-Unternehmen hat trotzdem wieder zusätzliches Personal eingestellt und meldet eine hohe Nachfrage im Security-Bereich.

publiziert am 15.5.2024
image

AWS und Microsoft investieren Milliarden in Europa

Es fliessen viele Big-Tech-Milliarden nach Deutschland und Frankreich. Auch die Schweiz geht nicht leer aus.

publiziert am 15.5.2024
image

Softwareone steigert Umsatz und Gewinn

Im ersten Quartal 2024 konnte der Stanser IT-Dienstleister gute Zahlen präsentieren. Ein Verkauf des Unternehmens an Bain Capital wird wahrscheinlicher.

publiziert am 15.5.2024