Affiliated Computer Services mit neuem CIO

8. Juli 2008, 14:38
  • people & jobs
  • cio
image

Affiliated Computer Services (ACS), einer der weltweit grössten IT-Dienstleister, gab heute die Ernennung eines neuen IT-Chefs bekannt.

Affiliated Computer Services (ACS), einer der weltweit grössten IT-Dienstleister, gab heute die Ernennung eines neuen IT-Chefs bekannt. Tasos Tsolakis, der seit Mai 2007 für das texanische Unternehmen arbeitet, wird als CIO vor allem dafür zuständig sein, die Informatik-Kosten im Griff zu halten beziehungsweise Ausgaben zu senken. Er berichtet an COO Tom Burlin. ACS beschäftigt weltweit rund 60'000 Personen und ist auch in der Schweiz mit mehreren Niederlassungen tätig. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022