Agillic gewinnt Zürcher Agentur VIU als ersten Service-Partner

19. November 2019, 09:52
  • technologien
  • künstliche intelligenz
  • software
image

Nachdem Agillic mit einer Niederlassung in Zürich begonnen hat, das Geschäft im DACH-Raum aufzubauen, gibt der dänische Anbieter von KI-gestützter Marketing Automation Software nun die Zürcher Digitalagentur VIU als ersten Service-Partner bekannt.

Nachdem Agillic mit einer Niederlassung in Zürich begonnen hat, das Geschäft im DACH-Raum aufzubauen, gibt der dänische Anbieter von KI-gestützter Marketing Automation Software nun die Zürcher Digitalagentur VIU als ersten Service-Partner bekannt.
Der 1999 gegründete Datenspezialist Agillic mit Hauptsitz in Kopenhagen verfügt über Standorte in Stockholm, London und Zürich sowie über ein Entwicklungszentrum in Kiew. Im Juli gab das Unternehmen die Verpflichtung von Peter Floer als Managing Director für die DACH-Region und die Eröffnung eines Sales Office in Zürich bekannt. Floer arbeitete zuvor als Senior Account Executive Marketing Cloud bei Salesforce.
"Wir haben die Absicht, ein Netzwerk aus Service-Partnern in DACH aufzubauen, die die Customer Journey ihrer Kunden stärker automatisieren und personalisieren möchten – und die nach einer funktionell hochwertigen Alternative zu den dominanten US-Lösungen suchen", sagt Floer in einer Mitteilung. "VIU passt mit ihrer bewährten Expertise in digitalem Marketing, E-Commerce und Touchpoint-Orchestrierung bestens in unser Konzept."
"Alle Marketer grosser Unternehmen und Brands versuchen die Interaktion mit Kunden über viele Touchpoints hinweg in den Griff zu bekommen. Mit der Agillic Customer Marketing Platform ist das extrem gut skalierbar möglich", erklärt Dirk Fliescher, Partner bei VIU. "Wir haben uns bestehende Agillic-Kundenprojekte angesehen und sehen auch in der Schweiz einen grossen Bedarf." (paz)

Loading

Mehr zum Thema

image

Plenum von Robotaxis blockiert stundenlang Strassen

In San Francisco dürfen autonome Taxis fahrerlos verkehren. Bereits zum zweiten Mal in kurzer Zeit zeigten sich die Tücken der Technologie.

publiziert am 1.7.2022
image

Nackenmassage und Parkplatz: Flughafen Zürich will zentralen Online-Shop

Der Flughafen spürt die Pandemie noch deutlich und will sein E-Commerce-Angebot verbessern. Er sucht nun einen Anbieter, der ihm eine zentrale Plattform inklusive Tracking-Dienste baut.

publiziert am 1.7.2022
image

Und der Fintech Influencer of the Year Award geht an... Ueli Maurer

Die 7. Swiss Fintech Awards gingen gestern über die Bühne. Neben Bundesrat Maurer wurden zwei Startups prämiert.

publiziert am 30.6.2022
image

Hausmitteilung: Inside IT übernimmt C36daily

Wir haben den ICT-Medienspiegel C36daily übernommen und sorgen damit für dessen Fortbestehen. Am Format mit kuratierten Inhalten aus verschiedenen Medien ändert sich nichts.

publiziert am 30.6.2022