Aktionsplan 2014 in den Startlöchern

3. September 2013, 14:20
  • e-government
image

Wie dem neusten --http://www.

Wie dem neusten Newsletter von E-Government Schweiz, um wichtige E-Gov-Projekte finanziell zu fördern. In den nächsten Tagen werden die "Quick Wins" 2013 bekannt gegeben. Das sind Vorhaben, die mit spezifischen Massnahmen in kurzer Frist eine hohe Wirkung entfalten können.
Aus der Reihe der priorisierten Vorhaben ist zudem zu erfahren, dass virtuelle Polizeiposten Suisse ePolice (SeP) ab Oktober unter www.suisse-epolice.ch. Mit diesem Projekt nehmen "Vorreiterkorps" aus den Kantonen Zürich (Kantons- und Stadtpolizei Zürich) Bern, Zug, St. Gallen, Freiburg und Schaffhausen das Bedürfnis auf, dass (Bagatell)-Ereignisse von Bürgern und Wirtschaftsvertretern über eine Webbasierte Plattform abgewickelt werden können.
Ebenfalls auf Kurs befindet sich die Unternehmens-Identifikationsnummer (UID). Diese wird ab 2014 die sechsstellige Mehrwertsteuer-Nummer und die Handelsregisternummer als Identifikator ablösen. Nun ist das Handelsregister des Kantons Aargau angeschlossen worden. Bis Ende dieses Jahres müssen die Register mit verkürzter Einführungsfrist gemäss UID-Gesetzgebung ans UID-System angeschlossen werden. Dazu gehören insbesondere die kantonalen Handelsregister und das Mehrwertsteuerregister. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Handyreparaturen sollen in der EU einfacher werden

Die Hersteller sollen dazu verpflichtet werden, Reparatur­informationen und bestimmte Ersatzteile wie Displays und Akkus zur Verfügung zu stellen.

publiziert am 21.11.2022
image

Dialog ist raus, Affoltern a. A. tauscht IT-Dienstleister

Die gewünschte Automatisierung sei von Dialog Verwaltungs-Data nicht erreicht worden, heisst es von der Stadt. Nun soll OBT einspringen. Dialog-Chef Stefan Fellmann äussert sich zum Kundenverlust.

publiziert am 18.11.2022
image

Das VBS forscht an "Cybertäuschung" mittels KI

Der Bund hat seine Liste zu KI-Projekten in der Verwaltung aktualisiert. Diese legt offen, woran die Departemente forschen.

publiziert am 18.11.2022 1
image

Podcast: Tech-Talk mit Adrienne Fichter

Seit fünf Jahren schreibt Adrienne Fichter bei der Republik über die Schnittstelle von Politik und Technik. Inside-IT-Chefredaktor Reto Vogt spricht mit ihr über Tech-Journalismus und E-ID, E-Voting sowie die Cloud.

publiziert am 18.11.2022