Aladdin und SafeNet in einem Boot

13. Januar 2009 um 11:03
  • security
image

Eine vom kalifornischen Beteiligungsunternehmen Vector Capital Affiliate angeführte Investorengruppe hat gestern die Übernahme des israelischen Datensicherheits-Spezialisten Aladdin Knowledge Systems ("eToken") bekannt gegeben.

Eine vom kalifornischen Beteiligungsunternehmen Vector Capital Affiliate angeführte Investorengruppe hat gestern die Übernahme des israelischen Datensicherheits-Spezialisten Aladdin Knowledge Systems ("eToken") bekannt gegeben. Der Verkaufspreis beläuft sich auf 160 Millionen Dollar in bar. Aladdin-Chef Yanki Margalit sagte, der Verwaltungsrat habe sich nach umfangreichen Analysen für Vector Capital entschieden. Vector Capital hatte bereits im vergangenen Jahr zwei Mal erfolglos versucht, Aladdin zu übernehmen.
Vector Capital ist auf Beteiligungen an Technologie-unternehmen spezialisiert. Im Portfolio befinden sich unter anderem Corel, WinZip, Watchguard, LANDesk – und der Aladdin-Konkurrent SafeNet. David Fishman von Vector Capital gibt sich überzeugt, dass das gemeinsame Management der DRM- und Authentifizierungs-Aktiva von Aladdin zusammen mit den Aktiva des Datensicherheits-spezialisten SafeNet "strategisch ausserordentlich sinnvoll und für alle Interessengruppen von Vorteil sein wird." Vector Capital kenne sich in der Branche und im Geschäft von Aladdin gut aus und freue sich "auf die Zusammenarbeit im Interesse einer reibungslosen und zügigen Umstellung", so Fishman.
Sowohl Aladdin als auch SafeNet sind mit eigenen Niederlassungen in der Schweiz präsent. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Behörden schalten grosses Hacker-Forum aus

Auf BreachForums wurden zuletzt die Datensätze von Dell und Europol verkauft. Beteiligt an der internationalen Aktion war auch die Kantonspolizei Zürich. In der Schweiz wurden Server sichergestellt.

publiziert am 16.5.2024
image

ETH-Forschende tricksen Easyride der SBB aus

Den Standortdaten eines Smartphones sollte nicht vertraut werden, bilanzieren ETH-Forschende nach einem Experiment, das es ihnen ermöglichte, gratis Zug zu fahren.

publiziert am 15.5.2024
image

Noch mehr Daten von Dell gestohlen

Dell ist von einem grossen Data Breach betroffen. Jetzt behauptet der verantwortliche Hacker, auch noch ein anderes System geknackt zu haben.

publiziert am 15.5.2024
image

Datenleck bei BFH betrifft 9600 Kursteilnehmende

Die Berner Fachhochschule (BFH) hat eigenen Angaben zufolge sofort reagiert und die Betroffenen informiert.

publiziert am 14.5.2024