Alexandra Reich wird Chefin der Swisscom-Shops

24. Juni 2009, 08:40
  • people & jobs
  • swisscom
image

Jean-Louis Mathez übernimmt einen neuen Bereich.

Jean-Louis Mathez übernimmt einen neuen Bereich.
Swisscom holt die frühere Chefin des Privatkundenbereichs von Sunrise an Bord. Alexandra Reich (Foto) wird beim grössten Schweizer Telekommunikationsanbieter ab 1. August die Leitung des Bereichs "eigene Vertriebskanäle" übernehmen. Darin eingeschlossen sind beispielsweise die Swisscom-Shops und Help Points.
Reichs Vorgänger Jean-Louis Mathez übernimmt den neu geschaffenen Bereich "Drittmarken-Angebote".
Alexandra Reich war von Juni 2007 bis Oktober 2008 Chief Operating Officer des Privatkundensegments von Sunrise. Ins Telco-Geschäfts stieg sie 1998 ein, zuerst bei VIAG Interkom in Deutschland. Danach wechselte sie zu T-Online in Wien und später zu United Telecommunications Austria. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022