Alle gegen Google und Google mit Dell

26. Mai 2006, 12:58
  • dell technologies
  • google
image

Yahoo und eBay verbünden sich, Google-Software auf jedem Dell-PC. Nur Microsoft steht seltsam alleine da.

Yahoo und eBay verbünden sich, Google-Software auf jedem Dell-PC. Nur Microsoft steht seltsam alleine da.
Das weltweite Rennen um die Gunst der Internet-BenützerInnen tritt, glaubt man der Einschätzung des 'Wall Street Journals', in eine neue Phase. Die Rede ist von zwei weit gehenden Bündnissen, nämlich zwischen der Online-Auktionsseite eBay und Yahoo einerseits und zwischen Google und dem PC-Hersteller Dell andererseits.
Yahoo wird auf eBay (USA) Werbung einblenden dürfen. Wer auf eBay ein bestimmtes Produkt sucht, wird also Werbung für ähnliche Produkte zu sehen bekommen. Im Gegenzug wird Yahoo eBays PayPal-Bezahlsoftware verwenden. Für eBay geht es darum, trotz einem nur noch langsam wachsenden Online-Auktionsgeschäft neue, zusätzliche Einnahmen generieren zu können - immerhin werden auf den Seiten von eBay täglich 345 Millionen Suchanfragen gestartet.
Das eherne Bündnis Dell-Microsoft-Intel ist dahin
Google seinerseits hat sich mit dem weltweit grössten PC-Hersteller Dell verbündet. Künftig werden PCs und Notebooks von Dell standardmässig mit Software von Google, so die Desktop-Suche und den Google "Werkzeugkasten" ausgerüstet. Ausserdem wird Dell die Google-Suche als Standard für Internet-Suchanfragen definieren.
Damit gehört das alte Bündnis Dell-Microsoft-Intel der Vergangenheit an. Erst vor kurzem hat der texanische PC-Weltmarktführer angekündigt, künftig auch Prozessoren des Intel-Rivalen AMD zu verbauen. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Vor 14 Jahren: Erstes Android-Smartphone kommt auf den Markt

"HTC Dream" respektive "G1" setzte als erstes kommerzielles Gerät auf das Betriebssystem Android. Bei den damaligen Testern rief es "Entzücken" hervor.

publiziert am 23.9.2022
image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022