Allnet Schweiz ist neuer Watchguard-Distributor

9. Oktober 2019, 11:32
  • channel
  • distributor
image

Der amerikanische Anbieter von Security-Lösungen Watchguard lässt seine Lösungen in der Schweiz nun auch von Allnet vertreiben.

Der amerikanische Anbieter von Security-Lösungen Watchguard lässt seine Lösungen in der Schweiz nun auch von Allnet vertreiben. Die Produkte von Watchguard seien ab sofort im Portfolio von Allnet Schweiz zu finden, teilt der Disti mit. Dazu gehören etwa Firewalls, Multi-Faktor-Authentifizierungslösungen und sichere WLAN Access Points.
Die Lösungen würden das Allnet-Portfolio gut ergänzen, schreibt der Disti. "Beispielsweise die Funktion des APT Blockers ist für uns ein sehr relevantes Element der Watchguard Firewalls, welches unbekannte, mögliche Schädlinge zunächst in einer Sandbox virtuell entpackt, prüft und ihren Dienst verrichten lässt", sagt Allnet-CEO Andreas Zenk. Ausserdem könne Watchguards Multi-Faktor-Authentifizierung mit dem Hardware-Token "YubiKey" von Yubico verbunden werden, der seit rund einem Jahr im Portfolio des Distis zu finden ist. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Dell wächst kräftig, rechnet aber mit höheren Kosten

Der US-Konzern profitiert von hoher Nachfrage aus Unternehmen nach Business-PCs, Storage und Networking-Lösungen.

publiziert am 27.5.2022
image

Aus Protonmail wird Proton

Der Schweizer Provider will seinen Ruf als blosser E-Mail-Anbieter abstreifen.

publiziert am 27.5.2022
image

Channels-Forum: Wieder weg von der Ich-AG

Das diesjährige Inside Channels Forum fokussierte auf den IT-ler von morgen und fragte, was Firmenkultur und Nachfolgeregelung damit zu tun haben.

publiziert am 27.5.2022
image

Data-Spezialist Omis wird Teil der Sequotech Gruppe

Der Zukauf von Omis ist für die Firmengruppe um DBI Services ein "wichtiger Meilenstein in der Produktisierungs-Strategie", wie der CEO sagt.

publiziert am 25.5.2022