Alltron kauft "FCM Rudolf" und vertreibt Transcend-Produkte

3. April 2009, 11:47
  • alltron
  • brack
image

Der Mägenwiler Distributor Alltron hat heute die Übernahme des Handelsgeschäfts und der Kunden der Hünenberger Firma "First Choice Memory Rudolf" (FCM) bekannt gegeben.

Der Mägenwiler Distributor Alltron hat heute die Übernahme des Handelsgeschäfts und der Kunden der Hünenberger Firma "First Choice Memory Rudolf" (FCM) bekannt gegeben. Der Übernahmepreis wurde nicht mitgeteilt. Alltron übernimmt gleichzeitig die Schweizer Distribution der Speicherprodukte von Transcend.
Oliver Rudolf, Geschäftsführer von FCM, zieht sich aus der IT-Branche zurück, heisst es in einer Mitteilung von Alltron. Deshalb übergebe er im Sinne einer Nachfolgeregelung das Handelsgeschäft an Alltron.
FCM-Handelskunden erhalten in den nächsten Tagen ein Informationsschreiben mit Anmeldedaten für den Online-Shop von Alltron; um die FCM-Endkunden kümmert sich die Schwesterfirma Brack Electronics. Die Abwicklung allfälliger Garantieleistungen von Produkten, die die Kunden zwischen dem 1. Januar.2008 und 31. März 2009 noch bei FCM gekauft haben, übernimmt Alltron. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alltron findet neuen Solutions-Chef

Andrea Savoca übernimmt die Leitung ICT Solutions bei Alltron. Er tritt die Nachfolge von Alexander Wenzler an und ist mit dem Disti bereits vertraut.

publiziert am 2.9.2022
image

Warum DECT-Telefone nicht überall ersetzt werden sollten

Die Telefonie von Unternehmen verschmilzt immer mehr mit der IT-Umgebung. Bedeutet dies das Aus für DECT-Telefonie?

image

Alltron: Hersteller garantieren keine Stückzahlen, Verfügbarkeit verschärft sich weiter

Andrej Golob, seit über einem Jahr CEO bei Alltron, spricht im Interview über die anstehenden Herausforderungen für Distis und seine ehrgeizigen Pläne in der Romandie.

publiziert am 20.5.2022
image

Alexander Wenzler ist nicht mehr Solutions-Chef bei Alltron

Alltrons bisheriger Solutions-Chef, Alexander Wenzler, gibt seine Position auf und arbeitet neu zusätzlich bei White Rabbit Communications. Der Disti sondiert die Nachfolge.

publiziert am 19.5.2022