Allzweck-Massen-PDF-Konvertierer von Sun

18. Dezember 2007, 16:42
    image

    Sun hat den "StarOffice 8 Server" lanciert.

    Sun hat den "StarOffice 8 Server" lanciert. Trotz des Namens hat die neue Software nichts mit einer serverbasierten Version von "StarOffice" zu tun, sondern ist ein auf StarOffice-Technologie beruhender reiner PDF-Konvertierer. Allerdings ein ziemlich mächtiger, gedacht für grössere Unternehmen, die Files in grosser Zahl in Adobes PDF-Format umwandeln wollen oder müssen. StarOffice 8 Server unterstützt etwas über 40 umwandelbare Fileformate, darunter zum Beispiel die Formate von Office ab Version 97, Wordperfect und diversen DOS-basierten Textverarbeitungsprogrammen.
    Gemäss Sun erreicht der über ein Java-Frontend gesteuerte Konvertierungsserver eine Umwandlungsrate von rund hundert Files pro Minute. Da er auch als Web-Service in andere Applikationen eingebunden werden kann, sind auch automatisierte Konvertierungen möglich. Sun nennt als Beispiel die Umwandlung bestimmter automatisch generierter Files oder von ausgehenden Mail-Attachments.
    Der StarOffice 8 Server läuft auf Solaris, Windows oder Linux. In den USA kostet eine Serverlizenz für bis zu zwei CPUs im Sun-Store 11'000 Dollar. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

    Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

    publiziert am 29.9.2022 1
    image

    Digitaler Euro könnte 2026 kommen

    Kommendes Jahr will die Europäische Zentralbank (EZB) über den digitalen Euro entscheiden. Zu reden gibt die Partnerschaft mit Amazon.

    publiziert am 29.9.2022
    image

    Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

    Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

    publiziert am 29.9.2022
    image

    USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

    Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

    publiziert am 29.9.2022