Alpha Solutions erster "neuer" ERP-Gold-Partner von Microsoft

27. September 2010, 11:22
  • business-software
  • microsoft
image

In diesem Herbst tritt ein --/frontend/insidechannels?_d=_article&site=ic&news.

In diesem Herbst tritt ein neues Partnerprogramm von Microsoft in Kraft, bei dem nun insbesondere eine Messung der Zufriedenheit der Kunden für Microsoft-Partner obligatorisch geworden ist.
Entgegen den ursprünglichen Plänen bleibt es aber nun doch bei den Bezeichnungen Gold und Silber für die beiden obersten Partnerstufen, so dass die Änderung für Kunden wenig ersichtlich sein wird.
Der erste Schweizer Microsoft-Partner, der die Erringung eines Gold-Status nach den neuen Kriterien meldet (für den Kompetenzbereich Dynamics ERP), ist der St. Galler Navision-Spezialist Alpha Solutions. Auf Alpha Solutions dürfte in den nächsten Wochen eine grosse Zahl von weiteren "neuen" Microsoft-Gold-Partnern folgen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

Microsoft zieht Windows 10 nach und nach den Stecker

Für gewisse nicht aktualisierte Versionen wird es bald keine Security-Updates mehr geben. Das Gleiche gilt für Windows-Server ab August. Weitere Produkte folgen bald.

publiziert am 18.5.2022
image

Berns Microsoft-365-Zug rollt

Die Stadt Bern zementiert den Microsoft-Kurs. Jetzt sind der Dienstleister für die MS-365-Einführung gewählt und die MS-365-Lizenzen für die Schulen gekauft worden.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsoft versucht kartell­rechtliche Bedenken zu zerstreuen

Der US-Konzern ist erneut ins Visier der EU-Kartell­behörden geraten. Überarbeitete Lizenz­vereinbarungen sollen die EU und Cloud Service Provider beschwichtigen.

publiziert am 18.5.2022