Alpha-Version von Firefox 3

7. Juni 2007, 16:40
  • technologien
  • mozilla
image

Mozilla stellt eine Vor-Vor-Version 3 des Alternativ Browers für Entwickler bereit.

Mozilla stellt eine Vor-Vor-Version 3 des Alternativ Browers für Entwickler bereit.
Programmierer von Web-Applikationen und Leute, die bei der Entwicklung des Open-Source-Browsers Firefox mitarbeiten wollen, können nun eine "Alpha"-Version der nächsten Version von Firefox auf mozilla.org herunterladen.
Die wichtigste Änderung ist die zentrale Speicherung von Bookmarks und weiteren Informationen über Webseiten auf Mozilla "Places". Damit sollen Anwender von jedem Computer der Welt aus, ihr gewohntes "Surfbrett vorfinden." Das Places-Projekt ist spannend, auch weil es eine solide Plattform für "remote storage" (entfernte Speicherung) werden soll.
Weiter wird Firefox 3 einen neues "Crash report System" haben ("Breakpad") und einen in Java-Script programmierten Passwort-Manager. "Alpha-Versionen" sind nur für Entwickler geeignet. Über 23 % unserer LeserInnen kommen heute auf einer Firefox-Version angebraust - nur 67,4 % benützen Microsofts Internet Explorer. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

ChatGPT wächst so schnell wie keine andere App

Der KI-Chatbot bricht Rekorde und verzeichnet 100 Millionen aktive Nutzer innert nur 2 Monaten. Nun soll bald ein Abo-Modell eingeführt werden.

publiziert am 2.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Hausmitteilung: 1 Jahr nach unserem Relaunch

Wir gingen heute vor einem Jahr mit der neuen Website live. Was ist in dieser Zeit geschehen?

publiziert am 31.1.2023 1
image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023