Alpiq ernennt neuen Leiter Digital & Commerce

2. Juli 2020, 14:49
  • people & jobs
  • sesselwechsel
  • management
  • energie
image

Michel Kolly wird in die Geschäftsleitung berufen und soll die Digitalisierung vorantreiben.

Der Alpiq-Verwaltungsrat hat Michel Kolly zum ordentlichen Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Digital & Commerce ernannt. In dieser Aufgabe soll er insbesondere den internationalen Energiehandel und das Kundengeschäft in Europa weiter ausbauen sowie die Digitalisierung vorantreiben, heisst es in einer Mitteilung.
Kolly ist seit 2006 in verschiedenen Führungsfunktionen beim Energiediensleister tätig und war zuletzt Head Trading & Origination. Den Geschäftsbereich Digital & Commerce leitete er seit Februar interimistisch, per 1. Juli übernimmt er die Rolle nun als ordentliches GL-Mitglied. Der 53-Jährige verfügt über einen Postgraduate-Abschluss in Energy Systems der EPFL und einen Abschluss in Elektroingenieurwesen der Ecole d’ingénieurs de Fribourg (EIF). Bevor er zu Alpiq kam, hatte Kolly verschiedene führende Positionen im Bereich des Energiehandels beim Energiekonzern Total Gas & Power in London inne.
Die Alpiq-Geschäftsleitung besteht aus Jens Alder (Delegierter des Verwaltungsrats), André Schnidrig (CEO, krankheitsbedingt vorübergehend abwesend), Thomas Bucher (CFO), Michael Wider (Head Generation Switzerland), Matthias Zwicky (Head Generation International) und Michel Kolly (Head Digital & Commerce).

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022