Also Cloud-Marktplatz nun auch für Lateinamerika und die Karibik

2. März 2017, 10:19
  • international
  • also
  • distributor
image

Der Disti Intcomex macht ab 2017 in Lateinamerika und der Karibik die Cloud-Marketplace-Plattform von Also zugänglich.

Der Disti Intcomex macht ab 2017 in Lateinamerika und der Karibik die Cloud-Marketplace-Plattform von Also zugänglich. Eine entsprechende strategische Zusammenarbeit wurde kürzlich vereinbart. Das Angebot soll nach dem Start in den genannten Regionen zukünftig für alle rund 50'000 Channel-Partner von Intcomex verfügbar werden, schreibt Also in einer Mitteilung.
Dies ist bereits die vierte Partnerschaft zur Ausweitung des Also Cloud-Marketplatzes. Ende 2015 verkündete das Unternehmen, dass künftig der britische Disti Westcoast den Also-Cloud-Marktplace anbieten.
Also folgt einer Strategie, die CEO Gustavo Möller-Hergt bereits 2015 im Gespräch mit inside-channels.ch proklamierte. Diese sieht grosse Investitionen in den Cloud-Marktplatz vor, unter anderem auch die Expansion in bisher unberührte Länder. (ts)
(Interessenbindung: Also ist ein wichtiger Werbekunde unseres Verlags.)

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

AMD schlägt sich durch, Intel-CEO muss einbüssen

Trotz der schwierigen Wirtschaftslage kann sich AMD gut behaupten. Beim Konkurrenten sieht es anders aus: Intel spart bei den Löhnen – auch CEO Pat Gelsinger muss einstecken.

publiziert am 1.2.2023
image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023