Also halbiert Gewinnprognose

29. Juli 2008, 10:00
  • channel
  • also
  • distributor
  • geschäftszahlen
image

Der Innerschweizer Distributionskonzern Also setzte im ersten Halbjahr 2008 fast 2,5 Milliarden Franken (2,493) in Deutschland, der Schweiz, Skandinavien, dem Baltikum und Polen um.

Der Innerschweizer Distributionskonzern Also setzte im ersten Halbjahr 2008 fast 2,5 Milliarden Franken (2,493) in Deutschland, der Schweiz, Skandinavien, dem Baltikum und Polen um. Vor allem in den Heimmärkten Deutschland und Schweiz konnte Also der Konkurrenz offenbar massiv Marktanteile abjagen. Der Umsatz stieg nämlich um 20 Prozent auf 1,438 Milliarden Franken während der PC-Markt mehr oder weniger stagnierte und der Wechselkurs des Euros einen eher negativen Einfluss hatte.
Während in der gleichen Periode vor einem Jahr konzernweit noch ein Reinverlust von 7,5 Millionen Franken anfiel, kam es 2008 zu einem kleinen Reingewinn von 2,1 Millionen Franken. Der Betriebsgewinn bei 24,1 Millionen Franken (Vorjahr: 9,4).
Trotzdem wird Also den noch im Februar erhofften Reingewinn von ungefähr 30 Millionen Franken in diesem Jahr wohl nicht erreichen. Neu prognostiziert man einen Konzerngewinn von ungefähr 15 bis 17 Millionen Franken. Gründe für die nun schlechtere Prognose sind die höheren Finanzierungskosten und die härter gewordenen Preiskämpfe "in mehreren europäischen Ländern".
Die halbierte Gewinnprognose des Also-Konzerns dürfte in der Finanzpresse mit Stirnrunzeln aufgenommen werden. An der Börse stürzte der Kurs der Also-Aktie heute um knapp acht Prozent ab. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH Business: digital und persönlich

Das Einkaufserlebnis so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, ist im Privatkundenbereich längst selbstverständlich. BRACK.CH Business hat sich das und noch mehr für seine Geschäftskunden auf die Fahnen geschrieben – sowohl beim Online-Angebot als auch in der persönlichen Betreuung.

image

Farner kauft Digital-Marketing-Agentur Blueglass

Das Blueglass-Team wird in Farner integriert, der Name bleibt aber bestehen. Weitere Übernahmen ähnlicher Agenturen werden folgen.

publiziert am 9.12.2022
image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022