Also kauft drei Serviceunternehmen

25. Juli 2013, 13:19
  • also
image

Der schweizerisch-deutsche Distributions-Konzern Also hat im ersten Halbjahr neben dem --http://www.

Der schweizerisch-deutsche Distributions-Konzern Also hat im ersten Halbjahr neben dem ESD-Anbieter Atomblock in Deutschland nun auch drei IT-Service-Unternehmen übernommen. Laut den vergangenen Quartalszahlen gehören die Berliner Dienstleister Cora-IT, Lumit und Webinstore nun zum Also-Konzern.
Alle drei Unternehmen sind eng miteinander verbunden. Der Remarketing-Dienstleister Webinstore ist aus Cora-IT entstanden, und die beiden Unternehmen sind noch immer Kooperationspartner. Zu Webinstore gehört zudem der Online-Shop "preiswertepc.de" herausgefunden hat. Bei Also spreche man auch pauschal von der "Cora-Gruppe".
Mit dem Kauf dieser Gruppe will Also das eigene Dienstleistungsangebot ausbauen. Allerdings holt der Disti damit auch direkte Konkurrenz für die eigenen Fachhandelskunden in die eigenen Reihen. "Ich befürchte einen schleichenden Ausbau des Endkundengeschäfts", äussert sich ein besorgter Reseller gegenüber 'ChannelPartner'. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cisco zeichnet seine Schweizer Partner aus

Von Also bis Swisscom: Cisco hat am Partner Summit in zahlreichen Kategorien Awards an Schweizer Unternehmen verliehen.

publiziert am 7.11.2022
image

Also will für bis zu 100 Millionen Euro Aktien zurückkaufen

Der Distributor lanciert einen Aktienrückkauf. Also-Konzernchef Möller-Hergt hält die Papiere derzeit für unterbewertet.

publiziert am 9.8.2022
image

Driton Deda wird neuer CCO von Also Schweiz

Als Chief Customer Officer folgt er auf Tom Brunner, der neue Aufgaben beim Distributor übernimmt.

publiziert am 26.7.2022
image

Also erzielt im ersten Halbjahr 2022 weniger Umsatz und Gewinn

Der Luzerner Distributor leidet im Supply-Bereich, kann den Rückgang aber teilweise mit dem Solutions- und Services-Geschäft kompensieren.

publiziert am 20.7.2022