Also kauft sich Microsoft- und Lizenz-Geschäft zu

23. Dezember 2020, 09:58
  • also
  • distributor
  • übernahme
  • cloud
  • microsoft
  • lizenz
image

Der Disti übernimmt den tschechischen VAD Daquas, um in Osteuropa im Cloud- und aaS-Business zu wachsen.

Also übernimmt den tschechischen VAD Daquas, dies meldet der Schweizer Disti.
Der tschechische, beziehungsweise osteuropäische Markt sei interessant: "Mit einem Potenzial von rund 3 Millionen Seats ist Tschechien einer der grössten osteuropäischen Märkte. Die besondere Expertise von Daquas wird Also in die Lage versetzen, die Realisierung der insgesamt 150 Millionen potenziellen Seats in Europa zu beschleunigen und den gesamten adressierbaren Markt von rund 300 Milliarden Euro zu monetarisieren. Auch PAAS-Partner weltweit werden von diesem Wissen profitieren."
Speziell interessant sei Daquas mit einem Umsatz von rund 16 Millionen Euro, weil der VAD einer der Top Cloud Solution Provider (CSP) für Microsoft sei.
Dabei berate das Unternehmen mit Partnern auch bei Themen wie Software Asset Management (SAM), IT Asset Management (ITAM) und der Transformation von Softwarelizenzen zur Cloud-Strategie.
"Wir gewinnen dadurch auch zusätzliches Expertenwissen im Lizenzbereich und eine weitere Steigerung der Profitabilität auf Konzernebene", lässt sich Jan Bogdanovich, seit kurzem SVP Consumptional Business der Also Holding, zitieren.

Hinweis: Ready for 2021?

Ist die Schweizer ICT-Branche gewappnet für die Herausforderungen von 2021? Top-Player diskutieren am 28.1.2021 am Inside Channels Forum Pre-Event. Mit Ralph Meyer (Business IT), Ana Campos (Trivadis), Stephan Mahler (ProCloud) und Pascal Schmid (Netrics).
28.1.2021. 16 bis 18 Uhr. Online.

Loading

Mehr zum Thema

image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022
image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022
image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022
image

Huawei Cloud will Startups weltweit fördern

Es soll ein globales Startup-Ökosystem entstehen. In den nächsten 3 Jahren will Huawei 10'000 Jungfirmen aus den Bereichen SaaS, Fintech, KI und Biotech unterstützen.

publiziert am 19.9.2022 1