Also klettert wieder auf den Disti-Thron

4. November 2016, 13:23
image

'IT Reseller' Disti-Award: Also, Boll, Zibris und Wortmann sind die beliebtesten Distributoren der Schweiz.

'IT Reseller' Disti-Award: Also, Boll, Zibris und Wortmann sind die beliebtesten Distributoren der Schweiz.
Gestern Abend wurden in Horgen die "Disti Awards" der Zeitschrift 'IT Reseller' verliehen. 580 Reseller haben ihre Distributoren insgesamt 1688 Mal bewertet. Mit im Rennen um den Titel als beste Distributoren waren 53 Distributoren in vier Kategorien.
Also holte sich den Titel als besten Broadline-Distributor zurück. Damit ist die Schweizer Disti-Welt wieder so, wie seit vielen Jahren: Glaubt man der Bewertung durch die Reseller, ist Also ist nicht nur der grösste, sondern auch der beste Distributor. Einzig letztes Jahr konnte Alltron die Emmener vom Thron stossen Auf Platz zwei bis vier folgen Alltron, Tech Data und Ingram Micro.
Wie gehabt: Boll, Worthmann, Zibris
In der Kategorie Infrastructure & Security holte sich Boll Engineering die Auszeichnung. Dahinter folgen Infinigate, Avnet, Studerus, Arrow ECS und BCD Sintrag.
Auch der Gewinner in der Kategorie PCs, Komponenten, Peripherie und Zubehör ist der gleiche wie letztes Jahr: Wortmann. Auf Platz zwei steht Oridis, gefolgt von SCS Computer Solutions, Ecomedia, Littlebit und Rotronic.
Auch der Gewinner in der Kategorie Storage ist der gleiche wie vor einem Jahr: Zibris. Hinter Zibris folgen Datastore, Avnet, Abo-Storage, Littlebit, Rotronic Secomp und BCD Sintrag.
Nicht nur die Gewinner des Awards sind mehr oder weniger die gleichen wie seit Jahren, auch die Erkenntnis aus dem Award bleibt die gleiche: Es fällt fokussierten, lokalen Playern wie Zibris und Boll, die sich im Besitz der Gründer befinden, leichter, auf die Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen als den Niederlassungen der multinationalen Player.
Das sind die Marketing-, Logistik-, Service-, Preis und Online-Champions
'IT Reseller' analysiert die Bewertungen der Reseller auch nach den Kriterien Verkauf & Marketing, Logistik, Preis, Service & Support und Online-Bestellsystem. Bei dieser Bewertung zeigt sich, wo einzelne Player ihre Stärke haben. Zibris (vor Boll) hat die beste Verkaufs- & Marketing-Dienste, Ecomedia die beste Logistik, SCS Computer Systems die gescheiteste Preisgestaltung, Boll (wen wunderts?) den besten Service und Oridis das gescheiteste Online-Bestellsystem.
Achim Freyer: "Wir brauchen unsere Distributoren"
Genau wie sein Chef in Barcelona betonte Achim Freyer von Dell Technologies in seiner Keynote gestern die Vorteile des Privatbesitzes. Dell EMC müsse nun nicht mehr auf Quartalsabschlüsse achten und könne deshalb auf die bekannten Preisnachlässe gegen Quartalsende verzichten, versprach Freyer.
Ausserdem will Dell in der Schweiz die Zahl seiner Distributoren offenbar nicht reduzieren. "Distributoren sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Strategie. Wir brauchen unsere Distributoren," sagte Freyer. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Französische Smile Group kauft Schweizer Data Management Provider

Die 30-köpfige Firma Synotis ist mehrheitlich von Smile übernommen worden. Der Open-Source-Spezialist will seine Position in der Schweiz stärken.

publiziert am 27.9.2022
image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022 3
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022