Also pusht das 3D-Druck-Geschäft

21. Juni 2018, 15:21
  • channel
  • hp
image

Nachdem Also bereits seit --https://www.

Nachdem Also bereits seit rund einem Jahr den Verkauf der Jet Fusion 3D-Drucklösung von HP in Europa übernommen hat, kommt nun auch der Vertrieb der 3D-Druck-Software von Materialise hinzu. Wie einer Mitteilung zu entnehmen ist, hat der Disti aus Emmen mit dem belgischen Software-Hersteller einen Vertrag zur europaweiten Distribution der HP-Build-Processor- und Magics-Software unterschrieben. Grossbritannien und Irland sind von dieser Vereinbarung aber ausgenommen.
Konkret heisst das, wer einen HP Multi Jet Fusion kauft, hat auch die Möglichkeit auf die Materialise-Software HP Build Processor und Magics zugreifen zu können. Man liefere im Bündel Softwarelösungen, das Engineering-Knowhow und Druckdienstleistungen, so die Belgier.
Man habe allein im vergangenen Jahr eine dreistellige Stückzahl dieser HP-3D-Drucker verkauft, heisst es bei Also weiter. Hinzu komme jetzt neben dem technischen Pre- und Postsales-Support eine Reihe von Dienstleistungen, die Also seinen Kunden anbieten kann. Man wolle sie für die Möglichkeiten des Additive Manufacturing gewinnen und sie schulen und autorisieren, um die Softwarepakete von Materialise an den Endkunden bringen zu können.
Und der Disti schreibt weiter, dass man durch die Partnerschaften mit HP und Materialise sowie den Ausbau des eigenen 3D-Druckbereichs zum europäischen Kompetenzzentrum, vom Wachstumsmarkt Additive Manufacturing profitieren könne. Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding, beruft sich dabei auf Zahlen von PwC, wonach "der Markt für gedrucktes Material bis 2030 auf 22,6 Milliarden Euro wachsen" werde. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ja, die Stimmung ist getrübt, aber …

Noch ist die Geschäftslage laut Konjunkturforschern besser als zum Jahresauftakt. Der ICT-Branchenverband bleibt "vorsichtig optimistisch", sofern es nicht zu einem Strommangel kommt.

publiziert am 5.8.2022
image

Weko-Busse drückt Gewinn von Swisscom

Wegen einer Busse und anderen Sondereffekten tauchte der Gewinn des Telcos im 1. Halbjahr um ein Viertel.

publiziert am 4.8.2022
image

Deutsches Unternehmen übernimmt Baarer Miracle Mill

Der Zuger Cloud-Dienstleister wird Teil der zur Nord Holding gehörenden Public Cloud Group.

publiziert am 3.8.2022
image

Irland legt neue Grundsätze für Rechenzentren fest

Die Tech-Hochburg will den RZ-Boom regulieren, Data Center müssen sich an energiefreundliche Richtlinien halten. Ein Bau-Moratorium soll es aber nicht geben.

publiziert am 2.8.2022 1