Also Schweiz: Urs von Ins geht

20. April 2018, 15:30
  • people & jobs
  • service
  • also
  • as-a-service
image

Der langjährige Leiter des Service-Geschäfts verlässt Also. Sein Nachfolger ist Patrick Hagen.

Der langjährige Leiter des Service-Geschäfts verlässt Also. Sein Nachfolger ist Patrick Hagen.
Urs von Ins, der in den letzten 15 Jahren (!) bei Also Schweiz das Service Geschäft aufgebaut hat, verlässt das Emmener Unternehmen. Der 50-Jährige will sich beruflich neu orientieren, schreibt er in einer E-Mail an die Kolleginnen und Kollegen von Also, die inside-channels.ch vorliegt.
Sein Nachfolger, Patrick Hagen, hat mit von Ins zusammen das Dienstleistungsgeschäft aufgebaut. Hagen ist ebenfalls seit über 14 Jahren bei Also und war zuletzt Head of Partnermanagement bei Also Schweiz. Tom Brunner, als Chief Customer Officer die Nummer 1 bei Also Schweiz, bestätigt den Weggang von von Ins.
Das Service-Geschäft hat in den letzten 15 Jahren bei Also laufend an Gewicht gewonnen. Es generiert zwar im Verhältnis zum klassischen Handelsgeschäft ("Supply") relativ wenig Umsatz, ist aber ertragreicher. "As-a-Service" ist einer von drei Pfeilern in der Strategie von Konzernchef Gustavo Möller-Hergt.
Doch das Geschäftsmodell, sich nicht (nur) als Grosshändler zu verstehen, sondern sich von Herstellern und Kunden pro Transaktion bezahlen zu lassen, haben der ehemalige Also-Schweiz Chef Marc Schnyder und Konzernchef Thomas Weissmann vor vielen Jahren "erfunden."
Also Schweiz konnte letztes Jahr neue Dienstleistungsaufträge von Swisscom, Sunrise und Media Markt gewinnen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

publiziert am 11.8.2022
image

Also will für bis zu 100 Millionen Euro Aktien zurückkaufen

Der Distributor lanciert einen Aktienrückkauf. Also-Konzernchef Möller-Hergt hält die Papiere derzeit für unterbewertet.

publiziert am 9.8.2022
image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022