Also steigt in die elektronische Softwaredistribution ein

13. Dezember 2012, 11:24
  • also
  • distributor
  • übernahme
image

Übernahme eines niederländischen Anbieters von Lösungen für "Elektronische Software Distribution" (ESD) und "Point of Sales Activation" (POSA).

Übernahme eines niederländischen Anbieters von Lösungen für "Elektronische Software Distribution" (ESD) und "Point of Sales Activation" (POSA).
Unter dem Titel "Also goes digital" hat der Distributions-Konzern aus Emmen gestern die Übernahme des niederländischen Softwaredistributors Atomblock bekannt gegeben. Man habe eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen erworben. Der Kaufpreis ist nicht bekannt.
Gemäss Website vertreibt Atomblock vor allem Games und Security-Software. Das Unternehmen betreibt seit 2010 Plattformen zur Elektronischen Software Distribution (ESD) sowie zur Point of Sales Activation (POSA). Also wird das Geschäft nun unter dem Namen "Also Digital" weiterführen.
Neue Kanäle
Der Kauf ist ein Zeichen dafür, dass sich im Distributions-Business einiges geändert hat. Die Handelskanäle verschieben sich zunehmend ins Internet. Also verweist in der Mitteilung auf Marktforscher, die damit rechnen, dass bis 2015 die Hälfte aller Software, Spiele und Unterhaltungstitel in elektronischer Form vermarktet werden.
Geplant ist nun, dass die Lösung von Atomblock nächstes Jahr europaweit bei allen Unternehmen der Also-Gruppe eingeführt wird. Retailer und Fachhändler können so im Ladengeschäft Software anbieten, ohne dass bei Herstellern oder im Shop Kapital gebunden ist. Denn die Verpackungen werden ohne eigentliches Medium am Point of Sale (POS) präsentiert. Erst beim Kauf wird der Freischaltcode aktiviert und eine Transaktion ausgelöst. Der Kunde kann mit dem Code die Software herunterladen. So können sowohl rein digitale als auch am klassischen POS gezeigte Produkte angeboten werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Alinto übernimmt Waadtländer Mail-Spezialisten Fastnet

Das französische Unternehmen will mit dem Kauf seine Schweizer Präsenz ausbauen. Fokussiert werden soll auf sichere E-Mail-Kommunikation.

publiziert am 28.9.2022
image

Französische Smile Group kauft Schweizer Data Management Provider

Die 30-köpfige Firma Synotis ist mehrheitlich von Smile übernommen worden. Der Open-Source-Spezialist will seine Position in der Schweiz stärken.

publiziert am 27.9.2022