Also: Thomas Weissmann geht

1. Oktober 2013, 08:01
  • people & jobs
  • also
  • distributor
image

Langjähriger Konzernchef und Verwaltungsratspräsident verlässt den Disti aus persönlichen Gründen.

Langjähriger Konzernchef und Verwaltungsratspräsident verlässt den Disti aus persönlichen Gründen.
Thomas C. Weissmann (Foto), früherer Konzernchef von Also und seit 1992 Präsident des Verwaltungsrats, tritt zurück. Dies gab der IT-Distributor heute bekannt. Er werde aus persönlichen Gründen anlässlich der Generalversammlung 2014 aus dem Verwaltungsrat der Also-Holding ausscheiden.
Weissmann lässt sich in der Mitteilung mit den Worten zitieren, dass es "nach 26 Jahren Tätigkeit für Also Zeit ist, Platz für andere zu machen". Er könne die Geschicke der Gesellschaft mit gutem Gewissen in andere Hände legen. Ob sich der 1951 geborene Weissmann frühpensionieren lässt oder eine neue Herausforderung annimmt, weiss man bei Also in Emmen nicht. Gesundheitlich gehe es ihm gut, heisst es.
Unter Weissmanns Führung stieg der Umsatz von Also von rund 50 Millionen Euro im Jahr 1989 auf über 3 Milliarden Euro 2010, bevor er sich durch die Fusion mit Actebis nochmals verdoppelte auf über 6 Milliarden Euro. Mittlerweile ist Also der drittgrösste Disti in Europa.
In den kommenden Monaten werde sich der Verwaltungsrat mit der Suche nach einem Nachfolger beschäftigen und rechtzeitig über das Ergebnis informieren, heisst es in der Mitteilung. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022
image

Neuer Produktchef für Bexio

Claudio Beltrametti folgt auf Matt Zürrer. Als CPO soll er die Produktentwicklung vorantreiben und die User Experience verbessern.

publiziert am 6.12.2022