Also-Veteran Wojnowski packt neue Aufgaben an

4. September 2018, 09:40
  • people & jobs
  • also
image

Nach 26 Jahren bei Also hat Wojnowski einen neuen Job.

Nach 26 Jahren bei Also hat Harald Wojnowski den Disti verlassen, bei dem er zuletzt als Managing Director tätig gewesen war.
Nun hat er eine neue Aufgabe: Wojnowski ist seit Kurzem Delegierter des Verwaltungsrates und CEO der Logic Group. Dies bestätigt er auf Anfrage von inside-channels.ch.
Er ist auch in Logic Group investiert.
Das kleine Zuger Unternehmen hat ein Energiemodul entwickelt, mit welchem man autonom und dezentral Energie aus Solarthermie, Photovoltaik, Windenergie und Thermik gewinnen kann. Es ist das erste Produkt in Serienreife, weitere sollen folgen.
"Ich war nun relativ lange in der IT-Branche, aber Energie war immer ein zentrales Thema in meinem Leben und jetzt mache ich es zum Beruf", erklärt Wojnowski den Wechsel in die Industrie.
Seine Hauptaufgaben sind nun die Weiterentwicklung des Unternehmens und der Markteintritt in der Energiewirtschaft. Aber das Management von Energie brauche auch IT, sagt er, "so lässt sich nicht ausschliessen, dass ich mit ehemaligen Kunden wieder zu tun haben werde." (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022
image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns die Verantwortlichen.

publiziert am 26.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022