Amazee: Neue CEO und ein Promi im VR

1. März 2018 um 09:00
  • people & jobs
  • verwaltungsrat
  • management
  • zürich
image

Gleich zwei Top-Personalien vermeldet der Zürcher Webdienstleister Amazee: Myke Näf wird neuer Verwaltungsrat der Amazee Holding und als neuer CEO übernimmt Stephanie Lüpold die Führung von Amazee Labs Zürich.

Gleich zwei Top-Personalien vermeldet der Zürcher Webdienstleister Amazee: Myke Näf wird neuer Verwaltungsrat der Amazee Holding und als neuer CEO übernimmt Stephanie Lüpold die Führung von Amazee Labs Zürich.
Myke Näf ist ein wohlbekannter Name in der Schweizer ICT-Branche: Der ETH-Informatiker war Doodle-Gründer und ist heute Internet-Unternehmer und Angel Investor. Aktuell ist er laut Mitteilung auch Verwaltungsrat bei Startups wie Sherpany oder Frontify sowie Venture-Partner bei Cavalry Ventures in Berlin.
Lüpold übernimmt mit Amazee Labs rund 20 Designer und Entwickler mit Fokus auf das CMS Drupal sowie React. Sie war zuvor je etwa ein Jahr bei der Standortinitiative Digitalswitzerland sowie dem Versicherungs-Startup Knip im Business Development tätig. Laut Mitteilung hält sie einen Master in Betriebswissenschaft der Uni St. Gallen.
Die Amazee Gruppe, bestehend aus Amazee Labs, Amazee Metrics und amazee.io, zählt weltweit 60 Angestellte in den Niederlassungen in Austin/Texas, Kapstadt und Zürich. (mag)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

FDP-Generalsekretär wird neuer Swico-Geschäftsführer

Jon Fanzun wird neuer Geschäftsführer von Swico. Er folgt per 1. August 2024 auf Judith Bellaiche.

publiziert am 17.5.2024
image

Helvetia kriegt eine neue Group CTO

Sandra Hürlimann wird Mitglied der Geschäfts­leitung und damit gruppenweit für IT-Themen verantwortlich. Ihr Vorgänger bleibt beim Versicherer.

publiziert am 16.5.2024
image

Neue Direktorin für Förderagentur Innosuisse gewählt

Dominique Gruhl-Bégin wird im August ihre neue Position bei der Förderagentur übernehmen. Die bisherige Direktorin Annalise Eggimann tritt aus Altersgründen zurück.

publiziert am 15.5.2024
image

HWZ ernennt Sunnie Groeneveld zur Institutsleiterin

Das Institut für Digital Business der Hochschule für Wirtschaft Zürich erhält eine neue Leiterin. Manuel P. Nappo verlässt die HWZ.

publiziert am 15.5.2024 2