Amazon macht Alexa zum Concierge

20. Juni 2018, 09:13
  • technologien
  • amazon
  • it-dienstleister
image

Amazon will seine Assistenzsoftware Alexa als nützlichen Helfer in Hotelzimmern etablieren.

Amazon will seine Assistenzsoftware Alexa als nützlichen Helfer in Hotelzimmern etablieren. Gäste sollen über Amazons Echo-Lautsprecher per Sprachbefehl unter anderem den Zimmerservice oder zusätzliche Handtücher bestellen, einen Termin im Hotel-Spa buchen oder auch Licht und Klimaanlage steuern können.
Amazon betonte immer wieder, Alexa eigne sich auch für den Einsatz im Büro und werde die Arbeitswelt verändern. Nun lanciert der US-Konzern "Alexa Hospitality", einen speziellen Service für das Gastgewerbe, und bringt das Gerät damit in vertikale Märkte.
Als ersten grossen Kunden nennt Amazon die Hotellkette Marriott, die ab Sommer einige Hotels der Marken Marriott, Westin, Aloft, St Regis und Autograph Collection mit den Echo-Lautsprechern ausstatten wird.
Laut 'The Verge' erhielten die Hotelbetreiber keinen Zugang auf die Daten der Interaktionen ihrer Gäste mit Alexa. Auch sollen die Aufnahmen von Alexa-Befehlen jeden Tag gelöscht werden. Daneben können die Hotels Alexa for Hospitality nutzen, um beispielsweise eigene Musik abzuspielen oder eigene Skills für Alexa zur Verfügung stellen.
Die Ankündigung sorgte für zusätzliche Aufmerksamkeit, weil Marriott in einem Test neben den Amazon-Lautsprechern auch iPad-Tablets von Apple mit der Alexa-Konkurrentin Siri ausprobiert hatte. Marriott-Managerin Tracey Schroeder sagte der 'Financial Times', die Kooperation mit Amazon sei nicht exklusiv und man teste eine Reihe von neuen Technologien. (sda/kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Fenaco gründet neue IT-Töchter

Über die Firma Sevra will die Agrargenossenschaft Soft- und Hardware-Lösungen für die Landwirtschaft in der Schweiz und in Frankreich bieten.

publiziert am 25.11.2022
image

Staatsarchive in Basel-Stadt und St. Gallen eröffnen "Digitale Lesesäle"

Eine neue Webplattform soll den Zugang zum umfangreichen Archivmaterial vereinfachen. Hunderttausende Datensätze sind bereits erschlossen.

publiziert am 25.11.2022
image

Accenture: "Sovereign Cloud ist ein heisses Thema"

Oracle hat eine souveräne Cloud-Region für EU-Kunden und eine Art private Public Cloud angekündigt. Wir haben mit Oracle-Partner Accenture über den hiesigen Markt gesprochen.

publiziert am 25.11.2022
image

Bechtle setzt Expansion fort

Der Konzern kauft den britischen IT-Dienstleister ACS Systems. Damit will Bechtle auch ausserhalb des DACH-Raums weiter wachsen.

publiziert am 24.11.2022