AMD macht HP-Mann zum CIO

22. März 2011, 15:58
image

AMD hat Mike Wolfe zum neuen CIO ernannt.

AMD hat Mike Wolfe zum neuen CIO ernannt. Der 52-Jährige kommt von Hewlett-Packard, wo er zuletzt Vice President for Information Technology war. Er berichtet an Thomas Seifert, der den Chiphersteller interimistisch als CEO leitet.
HP-Manager scheinen zurzeit begehrt zu sein. Erst gestern ist bekannt geworden, dass der AMD-Rivale Intel den Chef der PC-Sparte von HP abwerben wollte.
Wolfe arbeitete erst seit fünf Jahren bei HP. Zuvor war er 24 Jahre bei Motorola tätig gewesen, wo er CIO der Halbleiter-Sparte war. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

ChatGPT wächst so schnell wie keine andere App

Der KI-Chatbot bricht Rekorde und verzeichnet 100 Millionen aktive Nutzer innert nur 2 Monaten. Nun soll bald ein Abo-Modell eingeführt werden.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023