AMD senkt die Preise

22. Januar 2007, 14:49
  • international
  • intel
  • amd
image

Der erbitterte Kampf um das beste Preis/Leistungskampf bei Computer-Prozessoren zwischen dem unumstrittenen Marktführer Intel und Runner-Up AMD wogt hin und her.

Der erbitterte Kampf um das beste Preis/Leistungskampf bei Computer-Prozessoren zwischen dem unumstrittenen Marktführer Intel und Runner-Up AMD wogt hin und her.
So sind eben gewisse Preise für AMDs "Athlon" CPUs, wie sie auf der AMD-Homepage ausgewiesen werden, gesunken. Die Preise für AMD Athlon 64 X2 sinken um fünf bis 27 Prozent, den grössten Preissturz erlebt der Athlon X2 5200 (- 27 %). Die beiden höher getakteten Zweikern-Athlons, (5400 und 5600) bleiben im hingegen gleich teuer. Ebenfalls nicht günstiger wurden die "Vier-Kern-Prozessoren" (Athlon 64 FX).
Ebenfalls gesunken sind gewisse, aber lange nicht alle, Preise für die 1-Kern-Prozessoren von AMD (Athlon 64 und Sempron).
Man erwartet, dass Intel bereits ab April die Preise für die neuen 4-Kern-Prozessoren massiv senken wird. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

AMD schlägt sich durch, Intel-CEO muss einbüssen

Trotz der schwierigen Wirtschaftslage kann sich AMD gut behaupten. Beim Konkurrenten sieht es anders aus: Intel spart bei den Löhnen – auch CEO Pat Gelsinger muss einstecken.

publiziert am 1.2.2023
image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023