AMD sucht neuen Chef

11. Januar 2011, 10:08
  • people & jobs
  • amd
  • intel
image

Dirk Meyer geht.

Dirk Meyer geht.
Nach knapp zweieinhalb Jahren auf dem Chefsessel des verlustgeplagten Intel-Dauerkonkurrenten Advanced Micro Devices (AMD) verlässt Dirk Meyer per sofort das Unternehmen. Dies teilte AMD gestern im kalifornischen Sunnyvale mit. Der 49-jährige Meyer hatte im Juli 2008 das Ruder bei dem Chiphersteller übernommen, der damals schon tief in den roten Zahlen steckte.
Meyer schaffte es bisher nicht, die zwar sinnvolle, aber teure Integration des Grafikchip-Spezialisten ATI in Gewinne umzumünzen. Auch die Abspaltung der Chipherstellung hat sich bisher für AMD nicht ausgezahlt. Nach wie vor leidet der Chiphersteller am einstigen Fertigungs-Jointventure Globalfoundries, das zwar zum grössten Teil schon verkauft ist, doch in den Bilanzen der letzten zwei Quartale rote Spuren hinterlassen hat. In die schwarzen Zahlen war AMD erst Ende 2009 aufgrund von Vergleichszahlungen für Patentauseinandersetzungen mit Konkurrent Intel gekommen.
Verwaltungsratschef Bruce Claflin hat jetzt zwar eingeräumt, dass Meyer viele Probleme von seinem Vorgänger übernommen habe, dennoch ist man der Meinung, dass ein Wechsel auf der Chefetage unumgänglich sei. Der Aktienwert soll verbessert werden, was ohne ein starkes Wachstum nicht möglich sei. Meyer traut man das offensichtlich nicht mehr zu. Um in der Technik ganz vorne mitzuspielen und mehr Geld zu verdienen, sei deshalb ein Chef-Wechsel unumgänglich. Vorerst soll der heutige Vizepräsident und Finanzchef Thomas Seifert die Geschäfte führen. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022