Andauernde Internet-Störung bei Swisscom-Kunden in der Nordwestschweiz

13. Januar 2016, 11:43
  • störung
  • swisscom
image

Bei rund 4000 Swisscom-Kunden in der Region Nordwestschweiz sind derzeit das Internet, Fernsehen und die Festnetztelefonie via Internet unterbrochen.

Bei rund 4000 Swisscom-Kunden in der Region Nordwestschweiz sind derzeit das Internet, Fernsehen und die Festnetztelefonie via Internet unterbrochen. Grund ist eine Störung an einem Netzelement.
Die Ursache für den Ausfall ist noch nicht abschliessend geklärt, wie eine Sprecherin auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte. Aufgetreten ist die Störung in einem Netzserver an einem Knotenpunkt. Gemäss der Swisscom-Statusseite hofft der Telco auf eine Behebung der Probleme im Laufe dieses Nachmittags.
Unterbrochen seien die Internetdienste seit Dienstagmorgen. Die Zahl der betroffenen Kunden habe sich bis Mittwoch mehr als verdoppelt. Derzeit sei unklar, wie lange die Störung noch andauern werde.
Bei der Störungsbehebung sei der Lieferant des betroffenen Netzelements involviert, hiess es weiter. Im betroffenen Gebiet liefert die Swisscom ihre Dienste an insgesamt rund 80'000 Kunden. (sda/hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom verdient 2022 weniger

Aber das dürften wir eigentlich noch gar nicht wissen. Die Publikation der Geschäftszahlen war ein Versehen.

publiziert am 3.2.2023
image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023
image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023 2
image

Weltweite M365-Störung – alle wichtigen Dienste stundenlang offline

Betroffen waren unter anderem Azure, Teams, Exchange, Outlook und Sharepoint. Weltweit waren die Dienste für einen halben Tag offline.

publiziert am 25.1.2023 8