Anyweb ist erster Cisco-Advanced-DevNet-Partner in EMEAR

7. Juni 2021, 15:06
image

Mit dem DevNet-Programm sollen Partner ihr Know-how rund um Software-Programmierung und -Automatisierung ausweisen können.

Bei Cisco hat sich die Zürcher Softwareschmiede Anyweb als weltweit zweite und in der Region Europa, Naher Osten, Afrika und Russland (EMEAR) als erste Firma für den Advanced-DevNet-Partnerstatus qualifiziert.
Im Rahmen der vor ziemlich genau einem Jahr gestarteten Entwickler-Community DevNet hat Cisco Anyweb die aktuell höchste Qualifikation attestiert. Das DevNet-Programm war im Mai 2020 ins Leben gerufen worden, damit Partner ihre technischen Fähigkeiten rund um Software-Programmierung und -Automatisierung auf Cisco-Produkten und -Services kenntlich machen können. Zu den ersten so ausgezeichneten Partner gehörte auch die hiesige Firma Netcloud.
Anyweb hatte den DevNet-Spezialisierungsstatus im Februar dieses Jahres erhalten und nun als erster Partner in der EMAR-Region den Advanced-Status erreicht, wie Cisco bestätigt. Das in Zürich ansässige Unternehmen bietet diverse Schulungen an und hat sich auf die Automatisierung, Integration und Verbesserung von Infrastrukturen spezialisiert.
Wie Cisco in einem Mail an das Unternehmen schreibt, komme der nun vergebene fortgeschrittenen Status der Vision nahe, was DevNet-Specialized-Partner in hauseigenen Ökosystem einbringen sollen. Nämlich die zusätzlichen 20% zwischen dem zu realisieren, was die Produkte bieten, und dem, was der Kunde wirklich will.

Loading

Mehr zum Thema

image

Polizei schiesst Kryptomessenger Exclu ab

Die App soll ein grosser Favorit von Kriminellen und Drogenschmugglern gewesen sein. Nun haben die Behörden die Dienste abgeschaltet, auch dank Hinweisen aus dem "Cyberbunker".

publiziert am 7.2.2023
image

Grossbritannien prüft Einführung des digitalen Pfunds

Die Digitalwährung würde frühestens in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts eingeführt werden und sollte Bargeld nicht ersetzen.

publiziert am 7.2.2023
image

Erstaunliches Wachstum für Bechtle

Während das Geschäft für viele IT-Unternehmen Ende des letzten Jahres aufgrund der schwierigen Wirtschaftslage stockte, meldet der deutsche IT-Konzern zweistellige Wachstumszahlen.

publiziert am 7.2.2023
image

Globale Ransomware-Angriffswelle zielt auf VMware-Systeme

Tausende Server mit der Virtualisierungslösung ESXi sollen betroffen sein. Die ausgenutzte Schwachstelle ist seit langem bekannt.

publiziert am 6.2.2023