Anzahl der ICT-Lehr­verhältnisse stagniert in Zürich

24. August 2021, 08:49
  • bildung
  • ausbildung
  • lehrling
  • schweiz
image

Im Grossraum Zürich ist die Zahl neuen ICT-Lehrlinge seit ein paar Jahren stabil. Die 4-jährige Informatik­lehre bereitet Sorgen.

Nicht ganz 550 junge Menschen haben in diesen Tagen eine 3- oder 4-jährige Berufslehre im ICT-Bereich begonnen. Dies sei im ähnlichen Rahmen wie in den Vorjahren, schreibt ICT-Berufsbildung Zürich.
Zu den 546 neuen ICT-Lehrlingen kommen noch rund 200 Jugendliche hinzu, die eine IT-Ausbildung an der Informatikmittelschule (IMS) oder an Privatschulen absolvieren.
Laut ICT-Berufsbildung gibt es bei den Berufen ICT Fachfrau/Fachmann und Mediamatik eine leichte Zunahme bei den abgeschlossenen Lehrverträgen. Man freue sich, dass hier die Zahl der Lehrstellen kontinuierlich wachse, so der Verband. "Der 4-jährige Beruf Informatik macht uns mehr Sorgen mit den stagnierenden Zahlen." 
Die Stagnation bei den ICT-Lehrstellen halte im Grossraum Zürich nun schon einige Jahre an, heisst es weiter. Als Organisation der Arbeitswelt (OdA) werde man dies beobachten und versuchen, mit Berufsmarketing weitere Überzeugungsarbeit zu leisten. Man wolle ausserdem abklären, ob die ICT-Branche noch andere Gefässe für die Ausbildung des Nachwuchses brauche.
ICT-Berufsbildung Schweiz geht laut einer Studie davon aus, dass hierzulande bis ins Jahr 2028 zusätzlich 35'800 ICT-Fachkräfte ausgebildet werden müssen. "Als elementare Zulieferin der höheren Berufsbildung und Fachhochschulen ist die berufliche Grundbildung die effektivste und nachhaltigste Massnahme gegen den ICT-Fachkräftemangel", sagte kürzlich Andreas W. Kaelin, Präsident von ICT-Berufsbildung.  

Loading

Mehr zum Thema

image

Neues Bündner Hochschulzentrum wird massiv teurer

Statt 130 soll der Neubau in Chur 178 Millionen Franken kosten. Schuld sind auch gestiegene IT-Kosten.

publiziert am 10.8.2022
image

In Zürich werden auch die Stühle smart

Im Rahmen von Smart City Zürich testet die Stadt neue Sensoren. Diese sollen an öffentlichen Stühlen Sitzdauer, Lärmpegel und mehr messen.

publiziert am 8.8.2022
image

Google wird bald Nachbar von AWS am Zürcher Seeufer

Google baut seine Büro­räumlichkeiten in Zürich weiter aus und zieht demnächst im ehemaligen Schweizer IBM-Hauptsitz ein. In der Nähe hat sich bereits AWS eingerichtet.

publiziert am 8.8.2022
image

Insurtech-Startup Grape sichert sich 1,7 Millionen Franken

Der Schweizer SaaS-Anbieter will mit dem Geld aus einer Pre-Seed sein Produkt weiterentwickeln und das Team ausbauen.

publiziert am 5.8.2022