Apple liefert wegen Chipmangels weniger iPhones aus

13. Oktober 2021, 08:57
  • apple
  • iphone
  • chips
  • vendor
  • lieferung
image

Apple kann einem Bericht zufolge wegen des globalen Halbleitermangels mehrere Millionen Smartphones nicht produzieren und ausliefern.

Apple werde sein globales Produktionsziel für das neue iPhone 13 nicht erreichen und müsse dieses um bis zu 10 Millionen Stück nach unten korrigieren. Dies berichtet 'Bloomberg' unter Berufung auf Insider. Das Unternehmen wollte ursprünglich im letzten Quartal dieses Jahres 90 Millionen neue iPhones herstellen.
Apple habe seine Hersteller informiert, dass Zulieferunternehmen wie Broadcom und Texas Instruments Probleme hätten, genügend Chips zu liefern. Von Broadcom bezieht Apple Drahtloskomponenten. TI liefert unter anderem Chips für die Stromversorgung der Bildschirme.

Wartezeit in der Schweiz beträgt aktuell 4 Wochen

Die Apple-Aktien fielen im nachbörslichen Handel um 1,6%. Welchen Einfluss die nach unten korrigierte iPhone-Produktion auf Auslieferungen in der Schweiz hat, ist nicht bekannt. Eine entsprechende Anfrage von inside-channels.ch ist aktuell hängig.
Ursprünglich hatte Apple seine neuen iPhones im September 2021 lanciert. Die aktuelle Lieferfrist im hauseigenen Onlineshop beträgt rund 4 Wochen.

Loading

Mehr zum Thema

image

Apple riegelt seine Cloud ab und wirft den Schlüssel weg

Der Konzern plant ein rigides Verschlüsselungssystem für den hauseigenen Cloudspeicher. Usern gefällt das, den US-Straf­verfolgungs­behörden hingegen nicht.

publiziert am 8.12.2022
image

Twitter und Apple offensichtlich auf Kriegsfuss

Elon Musk hatte Apple den "Krieg" erklärt, nachdem der Konzern angeblich gedroht hat, den Onlinedienst aus seinem App-Store zu entfernen. Mittlerweile ist Musk wieder zurückgekrebst.

aktualisiert am 29.11.2022 1
image

HP will bis zu 6000 Stellen streichen

Inflation und sinkende Nachfrage belasten das HP-Ergebnis. Der Konzern will in den nächsten Jahren die Kosten um 1,4 Milliarden Dollar senken. Dazu werden weltweit Stellen gestrichen.

publiziert am 23.11.2022
image

Vor 52 Jahren: Computermaus wird patentiert

Das Prinzip der Maus ist bis heute gleich geblieben. Verändert haben sich nur Nuancen.

publiziert am 18.11.2022