Apple-Umstieg auf Intel: Heute Abend offiziell?

6. Juni 2005, 12:07
  • international
  • apple
  • intel
image

Eine Rede von Steve Jobs in San Francisco wird mit Spannung erwartet.

Eine Rede von Steve Jobs in San Francisco wird mit Spannung erwartet.
Die beiden für gewöhnlich sehr gut informierten US-Medies "News.com" und "Wall Street Journal" berichten beide, dass Apple einen grossen Strategiewechsel plant. Heute Abend, so sind sich die beiden Medien sicher, wird Apple-CEO Steve Jobs verkünden, dass die Macintosh-Computer in Zukunft mit Intel-CPUs ausgerüstet werden, statt wie bisher mit PowerPC-Chips von IBM.
Einige Apple-Partner sollen von Apple in den letzten Tagen bereits über den Schritt informiert worden sein. "News.com" berichtet sogar von einem Zeitplan: Low-end-Modelle wie der Mac Mini sollen Mitte 2006 auf Intel-CPUs umgestellt werden, High-end-PCs wie der Power Mac ab Mitte 2007. Softwareentwickler hätten somit eine einigermassen komfortable Übergangszeit, um ihre Software für die neue Architektur umzuschreiben.
Mit Intel-Chips könnte Apple seine Macs zu tieferen Preisen verkaufen und hätte ausserdem stromsparendere Chips für Notebooks zur Verfügung. Andererseits würde sein Flair, immer einen eigenen Weg zu gehen, teilweise verloren gehen.
Einige Apple-Experten warnen allerdings immer noch davor, Berichte über den bevorstehenden Wechsel nun schon als Tatsache anzusehen. Angesichts der notorischen Sprunghaftigkeit von Steve Jobs, so warnen sie, sollte man die Rede von Heute Abend abwarten, bevor man die Spekulationen über Sinn und Unsinn einer allfälligen neuen Apple-Atretegie zu sehr in Kraut schiessen lässt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023
image

Die Chipindustrie ist im freien Fall

Nach Jahren des Booms zeichnet sich eine Krise für den Halbleiter-Markt ab. Laut Analysten könnte die Branche historische Negativwerte erreichen.

publiziert am 30.1.2023
image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023 2
image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023