Apple und Samsung zanken ein bisschen weniger

9. Mai 2012, 09:05
  • apple
  • samsung
image

Wie aus Unterlagen eines Bezirksgerichts in Kalifornien hervorgeht, haben Apple und Samsung ihre entsprechenden gegenseitigen Klageschriften stark zusammengestrichen.

Wie aus Unterlagen eines Bezirksgerichts in Kalifornien hervorgeht, haben Apple und Samsung ihre entsprechenden gegenseitigen Klageschriften stark zusammengestrichen. Patentexperte Florian Müller stellt fest, dass Apple rund die Hälfte der Anschuldigungen gegen Samsung fallengelassen hat und die Koreaner auf fünf von zwölf Schutzrechten verzichtet hätten.
Beide Unternehmen sollen dabei auf eine Anweisung der vorsitzenden Richterin Lucy Koh reagiert haben. Wie Müller in seinem Blog darlegt, betreffen die Patente, die Apple aus der Klageschrift genommen hat, unter anderem die Statusleiste, die Abschirmung des Touchscreens und ausgerechnet auch das Design des iPhone-Gehäuses, das Samsung beim Galaxy S eins zu eins kopiert haben soll. Samsung verzichtet im Gegenzug etwa auf Patentklagen in Sachen mobile Netzwerke und die Anzeige unterschiedlicher Zeitzonen.
Wiederholt haben Richter angesichts der sich häufenden Patentstreitigkeiten in jüngster Zeit die jeweiligen Parteien ermahnt, ihre gegenseitigen Anschuldigungen in klare Worte zu fassen und den Sachverhalt auch für Laien verständlich zu machen. Teilweise wird das auch als Versuch gewertet, beiden Seiten den Wind aus den Segeln zu nehmen und sie zu einer Schlichtung zu bewegen. Denn die eigentlichen Gewinner sind wie sooft die Anwälte. (kh)

Loading

Mehr zum Thema

image

Apple will eigene All-in-One-Chips produzieren

Diese sollen für Mobilfunk, Wlan und Bluetooth eingesetzt werden. Die Zusammenarbeit mit den Herstellern Qualcomm und Broadcom könnte somit beendet werden.

publiziert am 10.1.2023
image

Samsung kämpft mit sinkendem Umsatz

Die Nachfrage im Speicher-Geschäft bricht ein. Nun warnt Samsung vor: Der Gewinn des Konzerns ist im letzten Quartal 2022 abgestürzt.

publiziert am 6.1.2023
image

Klimaschutz wird zum PC-Verkaufs­argument

Die grossen Computerhersteller haben an der CES ihre neusten Geräte vorgestellt. Das Credo bei allen lautet: mehr Nachhaltigkeit.

publiziert am 5.1.2023
image

Vor 40 Jahren: Der PC sticht Andropov, Reagan und Thatcher aus

1982 kürte das Magazin 'Time' erstmals keine Person des Jahres, sondern eine "Machine of the Year". Die Prophezeiung "der Personal Computer zieht ein" sollte sich in Vielem bewahrheiten.

publiziert am 23.12.2022