Application Management bleibt auch während des Abschwungs ein stabiles Investitionsfeld

20. November 2008, 17:02
  • international
  • studie
image

Gemäss einer Studie der Marktanalyse- und Strategieberatungsesellschaft Pierre Audoin Consultants (PAC) wird Application Management eines der grössten Investitionsfelder in den nächsten drei Jahren sein.

Gemäss einer Studie der Marktanalyse- und Strategieberatungsesellschaft Pierre Audoin Consultants (PAC) wird Application Management eines der grössten Investitionsfelder in den nächsten drei Jahren sein. Die Ausgaben dafür sollen 2009 in Westeuropa die 9-Milliarden-Euro-Grenze überschreiten.
Die Studie "Applications Management in Europe - A Buyer's Guide" geht davon aus, dass Firmen durch den Kostendruck weiter nach Möglichkeiten suchen, die Betriebskosten zu senken, ihre Anwendungssysteme zu rationalisieren und ihre Software-Prozesse weiter verbessern, weshalb Application Management (AM) einer der aktivsten Bereiche im IT-Service-Markt sein wird.
"Application Management wird während des aktuellen Wirtschaftsabschwungs ein stabiles Investitionsfeld für Unternehmen bleiben, da es eine Möglichkeit bietet, Betriebskosten zu senken, jedoch nicht mit den Verpflichtungen und der Sourcing-Komplexität eines grossen Outsourcing-Auftrags verbunden ist", so Nick Mayes, Senior Consultant bei PAC.
Die Studie, die als Whitepaper auf der Webseite von PAC erhältlich ist, enthält einen Überblick über AM in Westeuropa, eine Markteinschätzung für Anbieter sowie eine Prüfliste, um Kunden bei der Auswahl des richtigen Anbieters zu unterstützen. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022