ARM-Mitgründer Brown geht

10. November 2011 um 16:09
  • international
  • arm
image

ARM-Präsident und Mitgründer Tudor Brown stellt sich an der Aktionärsversammlung im kommenden Mai nicht mehr zur Wiederwahl.

ARM-Präsident und Mitgründer Tudor Brown stellt sich an der Aktionärsversammlung im kommenden Mai nicht mehr zur Wiederwahl. Der 52-Jährige gehört zum Kreis der insgesamt zwölf Gründer des Chipdesigner, von denen allerdings derzeit nur noch fünf für das Unternehmen arbeiten. (bt)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Arm beantragt Börsengang in New York

Softbank will aber weiterhin die Mehrheit der Aktien des britischen Chipdesign-Unternehmens behalten.

publiziert am 22.8.2023
image

Fujitsu beendet sein Client-Geschäft

Der japanische IT-Konzern will den Fokus auf Datacenter-Technologien und sein Plattform-Angebot setzen.

publiziert am 3.8.2023
image

Ein Roboter schwitzt für die Wissenschaft

"Andi" soll Erkenntnisse liefern, um Menschen besser vor der Hitze zu schützen. Er spaziert dafür durch die US-Stadt Phoenix.

publiziert am 31.7.2023
image

IT-Panne: Keine Schweizer Visa-Termine in mehreren Ländern

Die Schweiz hat die Visumsbearbeitung an TLScontact ausgelagert. Die Firma konnte mehrere Tage keine Daten an Schweizer Server senden. Betroffen waren laut EDA Grossbritannien, Russland, Kosovo und die Türkei.

publiziert am 28.7.2023