Armasuisse sucht einen CISO

20. April 2018, 13:06
  • e-government
  • cio
  • security
  • datenschutz
image

Das Bundesamt für Rüstung sucht einen Leiter Informationssicherheit (CISO), wie aus einer Stellenausschreibung hervorgeht.

Das Bundesamt für Rüstung sucht einen Leiter Informationssicherheit (CISO), wie aus einer Stellenausschreibung hervorgeht. Der Stelleninhaber verantworte die Informationssicherheit und koordiniere die IT-Sicherheitsaspekte und amte als Informationssicherheitsbeauftragter (ISBO).
Gleichzeitig dient der oder die CISO als Security-Berater für Projektleiter, Anwendungsverantwortliche und User. Er soll die Mitarbeitenden in den Belangen der IT- und Informationssicherheit schulen und sensibilisieren. Ebenfalls zum Aufgabenfeld gehören der Betrieb und die Entwicklung des Information Security Management System (ISMI) von Armasuisse sowie die Bewertung und Analyse von Risiken. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ex-Digitalchef des BAG heuert bei Berner Fachhochschule an

Die BFH will mit Sang-Il Kim ihre digitalen Kompetenzen stärken: Auch Gert Krummrey von der Insel Gruppe stösst zum Medizininformatik-Bereich der Fachhochschule.

publiziert am 12.8.2022
image

Edöb besetzt weitere Stellen wegen der Revision des Datenschutzgesetzes

Derzeit sucht der Datenschutzbeauftragte einen Informatiker für die Leitung von Kontrollen. Im Rahmen des neuen DSG wurden 8 Vollzeitstellen gesprochen.

publiziert am 12.8.2022
image

BIT bricht Ausschreibung für schweizweite IKT-Stores ab

Kein externer Dienstleister hat eine Offerte eingereicht. Auf die heutigen Supportleistungen habe der Abbruch aber keine Auswirkung, erklärt uns das Bundesamt.

publiziert am 12.8.2022
image

Cyberattacken abwehren bis zum Burnout

Laut einer aktuellen Umfrage leidet fast die Hälfte aller Incident-Responder unter extremem Stress oder sogar Burnouts.

publiziert am 11.8.2022