ARP ist besser als Dell

17. Februar 2006, 17:47
  • arp
  • hp
image

Der Zuger E-Business-Spezialist e-comtrust hat die Internet-Läden von ARP, HP, Baggenstos, Apple, Distrelec, Dell und Architronic auf ihre Benutzerfreundlichkeit und Gesetzeskonformität getestet.

Der Zuger E-Business-Spezialist e-comtrust hat die Internet-Läden von ARP, HP, Baggenstos, Apple, Distrelec, Dell und Architronic auf ihre Benutzerfreundlichkeit und Gesetzeskonformität getestet. Als bester E-Shop wurde derjenige von ARP Datacon, einem der grössten Schweizer E-Tailer und Kataloghändler, erkoren.
Die Zuger Beratungsfirma, die Dienstleistungen wie Workshops, Beratungen für die Erarbeitung von Standards wie auch Konformitätsprüfungen in Zusammenhang mit E-Business anbietet, kritisierte ein paar Details beim E-Shop von ARP, wertete das System aber mit der Note "sehr gut". Fast gleichauf (ebenfalls "sehr gut") liegt übrigens der Online-Shop von Hewlett-Packard. Baggenstos, Apple und Distrelec liegen mit einem "gut" im Mittelfeld, während erstaunlicherweise Dell und Architronic mit einer Note "genügend" abfallen. Bei Dell kritisiert e-comtrust beispielsweise, dass kein automatisches Rückgaberecht angegeben wird und es unklare Produktebeschreibungen gibt. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

HP hat Sicherheitslücken (immer) noch nicht gepatcht

Security-Experten hatten das Unternehmen auf die Schwachstellen in Business-Computern aufmerksam gemacht. Doch die Patches lassen auf sich warten.

publiziert am 14.9.2022
image

HP schliesst Milliarden-Übernahme von Poly ab

Der Anbieter von Kollaborations-Hard- und -Software wurde für 3,3 Milliarden US-Dollar an HP verkauft.

publiziert am 29.8.2022
image

Vor 75 Jahren: HP wird offiziell zur Firma

Bill Hewlett und David Packard sollen für die Namensfolge von HP eine Münze geworfen haben. Am 18. August 1947 wurde es offiziell registriert.

publiziert am 19.8.2022
image

Bund sichert sich Printer und Zubehör für 80 Millionen Franken

An papierlos ist noch lange nicht zu denken. HP wird die nächsten Jahre für die Drucker der Verwaltung zuständig sein. Ein kleiner Teil des Auftrags geht daneben an Canon.

publiziert am 9.8.2022