Arrow reorganisiert Regionen und Adä geht

6. Mai 2019, 15:09
  • people & jobs
  • dach
  • reorg
image

Arrow ECS reorganisiert die Regionalverantwortlichkeiten.

Arrow ECS reorganisiert die Regionalverantwortlichkeiten. Eine Konsequenz sei, dass Marcus Adä, Vice President DACH und Osteuropa, den VAD bereits wieder verlasse. Dies melden 'crn.de' und 'channelpartner.de' übereinstimmend.
Nachfolger von Adä sei Patrice Roussel, bis anhin Vice President "westliche Region". Neu werde Roussel Vice President Sales Frankreich sowie DACH, eine Arrow-Region, die ebenfalls neu "Zentraleuropa" heisst.
Er ist laut seinem LinkedIn-Profil seit mehr als fünf Jahren bei Arrow und erhielt jeweils nach etwas mehr als einem Jahr einen neuen Titel.
Der Schweizer Arrow-CEO Heribert Karrer werde an den neuen Zentraleuropa-Chef berichten, der laut LinkedIn weiterhin bei Arrow in Courbevoie nahe Paris arbeitet.
Zu den Gründen und Zielen der Reorganisation ist nichts bekannt.
Adä hatte erst per ersten April 2018 die Stelle des Vice President Sales DACH und Osteuropa bei Arrow ECS angetreten. Seine Zukunft ist laut den deutschen Medien offen. (mag)
Präzisierung (6.5.2019): Karrer ist CEO von Arrow ECS Österreich und Schweiz. Schweizer Geschäftsführer ist Marco Pierro.

Loading

Mehr zum Thema

image

Jelmoli braucht einen neuen IT-Chef

Der Head of IT wird das traditionsreiche Schweizer Modehaus verlassen. Den Nachfolger des noch amtierenden Sandro Canneori erwartet ein Unternehmen "in der spannenden Digitalisierungsphase".

publiziert am 30.6.2022
image

Gobugfree holt Security-Experten als Berater

Der ehemalige CISO der TX Group und der Mitgründer von Bug-Bounty-Switzerland sollen das Jungunternehmen beim Wachstum unterstützen.

publiziert am 30.6.2022
image

Microsoft Schweiz hat Nachfolger für Channelchef Thomas Winter bestimmt

Andrew Reid übernimmt definitiv die 40-köpfige Abteilung für das Business mit den rund 4500 Partnern in der Schweiz. An der Organisation ändert sich nichts.

publiziert am 30.6.2022
image

Jetzt hat auch das BLW einen Chefdigitalisierer

Cédric Moullet wird als Vizedirektor im Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) die Digitalisierung und das Datenmanagement verantworten.

publiziert am 29.6.2022