Ask Jeeves übernimmt Excite Europe

20. Mai 2005 um 11:05
  • übernahme
image

Die Suchmaschine "Ask Jeeves" hat Tiscali den Betreiber des europäischen Portalnetzwerks Excite Europe, Excite Italia, abgekauft.

Die Suchmaschine "Ask Jeeves" hat Tiscali den Betreiber des europäischen Portalnetzwerks Excite Europe, Excite Italia, abgekauft. Der Verkaufspreis beträgt rund 6,1 Millionen Euro in Bar. Schon im März 2004 hat Ask Jeeves das US-Pendant Excite.com übernommen.
Excite soll laut Ask Jeeves als eigene Marke im Unternehmen fortgeführt werden. Excite Europe werde weiterhin vom Firmensitz in Rom aus geführt
Tiscali will sich dadurch stärker auf die Aktivitäten konzentrieren können, die unter dem eigenen Markennamen laufen.
Ask Jeeves dürfte selbst bald von Interactivecorps übernommen werden und damit zu einer Kapitalspritze gelangen und versucht nun, sich mit einer Expansionspolitik besser gegen die übermächtig scheinenden Konkurrenten wie Google, MSN oder Yahoo zu positionieren. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

OVHcloud kauft einen deutschen Cloud-Provider

Mit der Übernahme von Gridscale treiben die Franzosen ihre geografische Expansion voran. Der IaaS- und SaaS-Anbieter hat auch RZ-Standorte in der Schweiz.

publiziert am 4.8.2023
image

Cisco baut Monitoring-Angebot weiter aus

Mit der Übernahme von Code BGP erweitert Cisco sein Thousandeyes-Portfolio, um künftig auch BGP Hijacking und Route Leaks erkennen zu können.

publiziert am 4.8.2023
image

Atos will Tech Foundations für 2 Milliarden Euro verkaufen

Der französische IT-Konzern hat Verhandlungen mit EP Equity zum Verkauf des Managed-Services-Business aufgenommen. Kommt es zum Deal, übernimmt der Investor die Marke Atos.

publiziert am 2.8.2023
image

6,5 Milliarden-Angebot für New Relic steht

New Relic hat einem Kaufangebot durch TPG und Francisco Partners zugestimmt. Der SaaS-Anbieter soll von der Börse genommen werden.

publiziert am 31.7.2023