Atos Origin Schweiz und Österreich rücken zusammen

28. April 2010, 13:39
  • people & jobs
  • schweiz
  • geschäftszahlen
image

Schweizer Country Manager leitet auch österreichisches Geschäft.

Schweizer Country Manager leitet auch österreichisches Geschäft.
Die Schweizer und die österreichische Niederlassung des IT-Dienstleisters Atos Origin rücken näher zusammen. Wie das Unternehmen mitteilt, hat Herbert Ender (Foto) die Funktion des Länderchefs beider Organisationen übernommen. Der Schweizer ist seit 2007 Country Manager von Atos Origin Schweiz.
Atos Origin hat sich zum Jahresbeginn eine neue Struktur gegeben. Bisher gehörten die Niederlassungen in Österreich und der Schweiz zu zwei verschiedenen Regionen. Österreich, Deutschland und Polen hier - Schweiz, Griechenland, Türkei und Südafrika dort. Nun gibt es die Region GCEMA, die alle sieben Länder vereint. Ziel dieser neuen Struktur ist die Nutzung operativer Synergien.
Fortan sind die Verantwortlichen der Bereiche Vertrieb, Beratung und Systemintegration sowie Managed Operations nicht mehr nur für den schweizerischen Markt, sondern ebenso für den österreichischen zuständig. Auch die Personal- und Finanzorganisationen sollen enger zusammenwachsen.
In der Schweiz und in Österreich beschäftigt Atos Origin um die 350 Personen, die meisten davon in der Schweiz. In der gesamten GCEMA-Region erwirtschaften 3700 Mitarbeitende einen Umsatz von 567 Millionen Euro. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2
image

Nationalrat stellt sich hinter digitale Verwaltung

Nach dem Ständerat heisst auch der Nationalrat das Bundesgesetz zur Digitalisierung der Verwaltung deutlich gut. Er will aber Anpassungen.

publiziert am 21.9.2022
image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022