Atos verstärkt sich mit Security-Übernahme im DACH-Raum

26. Oktober 2020, 12:44
  • it-branche
  • übernahme
  • security
  • atos
  • sec consult
  • dach
image

Die Akquisition von SEC Consult soll das Security-Portfolio des IT-Dienstleisters verbessern. Und sie soll die Position in Europa stärken.

Der französische IT-Dienstleister Atos übernimmt SEC Consult, ein Beratungsunternehmen für Cyber-Security. Damit zählt Atos 600 Cyber-Security-Spezialisten in der DACH-Region, wie einer Pressemitteilung zu entnehmen ist.
SEC Consult ist spezialisiert auf Pen-Testing, Red Teaming und Incident Response. Es bietet seine Services mit rund 200 Mitarbeitenden in der DACH-Region, aber auch in APAC und Nordamerika. Fokus des Unternehmens sind die Finanzbranche, Versorger, der Technologie-Bereich und der öffentliche Sektor.
In der Schweiz zählt SEC Consult, das seinen Sitz in Zürich hat, 20 Mitarbeitende, wie das Unternehmen auf Anfrage bestätigt. Erst im Juni hatte die Ländergesellschaft mit Stefan Merz einen neuen Chef erhalten.
"Mit diesem strategischen Schritt bestätigt Atos seine Position als führendes Unternehmen auf dem europäischen Markt für Cybersicherheit", lässt sich Pierre Barnabé, Head of Big Data & Cybersecurity bei Atos, in der Mitteilung zitieren. Die Erfahrung der Mitarbeitenden von SEC Consult sollen Atos im Markt Mitteleuropa stärken und ein Sprungbrett sein, um in der APAC-Region zu wachsen.
Der Abschluss der Transaktion wird noch vor Ende des Jahres erwartet, muss aber noch kartellrechtlich geprüft werden.

Loading

Mehr zum Thema

image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

image

TAP Portugal bestätigt den Klau von Passagierdaten

Nach dem Cyberangriff sind 600 Gigabyte an Daten der Airline veröffentlicht worden – auch von Schweizer Passagieren. Kunden werden vor möglichen Phishing-Angriffen gewarnt.

publiziert am 23.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022