Auch AMD springt auf die "grüne" Chipwelle

16. Mai 2006, 07:37
  • workplace
  • amd
  • intel
image

Neue Desktop-CPU-Generation soll Energieeffizienz deutlich erhöhen.

Neue Desktop-CPU-Generation soll Energieeffizienz deutlich erhöhen.
Bei den Chipherstellern ist in letzter Zeit eine neue "Mode" ausgebrochen. Nachdem jahrelang, zumindest ausserhalb des Notebook-Bereichs, vor allem die reine Leistung im Vordergrund stand, arbeitet man nun allerorten, von Sun über IBM bis Intel, an Fortschritten bei der Energieeffizienz auch für Server- und Desktop-CPUs.
Auch AMD stellt bei seiner neusten Generation von Desktop-CPUs, die noch in diesem Monat auf den Markt kommen soll, das Argument "Mehr Leistung, weniger Stromverbrauch" absolut in den Vordergrund.
AMD lanciert insgesamt elf neue Modelle in zwei Hauptfamilien: "Energy Efficient Desktop Processors" (Sechs Athlon 64 Dual-Core-Modelle von 3800+ bis 4800+) und "Energy Efficient Small Form Factor Desktop Processors" (Zwei Athlon 64 Dual Core Modelle, 3500+ sowie 3800+, sowie drei Sempron Modelle, 3000+ bis 3400+).
Die ersteren werden gemäss AMD verglichen mit bisherigen AMD-Desktop-CPUs bis zu 37 Prozent mehr Rechenleistung pro Watt Leistungsaufnahme bieten. Die "Small Form Factor"-CPUs, die es PC-Herstellern vor allem auch ermöglichen sollen, kleinere, leisere und "schnittigere" PC-Modelle zu entwerfen, sollen sogar bis zu 154 Prozent mehr Leistung pro Watt bringen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

PC-Markt im steilen Sinkflug

Bedenken wegen der schwächelnden Wirtschaft und steigenden Kosten für andere Güter haben die Kauflust von Privatleuten und Unternehmen stark gebremst.

publiziert am 11.1.2023
image

Bechtle liefert IT-Arbeitsplätze für Swiss und Lufthansa

Es geht hauptsächlich um HP-Hardware für über 20'000 Arbeitsplätze, darunter auch solche für die Schweizer Fluggesellschaft.

publiziert am 13.12.2022
image

Tech-Angestellte: Investiert in digitale Infrastruktur, nicht Büroräume!

Eine Mehrheit will weiter hybrid arbeiten und eine schlechte Infrastruktur dafür wäre für viele ein Grund, den Job zu wechseln.

publiziert am 30.11.2022
image

Slack integriert Teamviewer

Ab sofort können Teamviewer-Supportsessions in Slack gestartet werden.

publiziert am 17.11.2022