Auch Disney und Microsoft an Twitter interessiert

27. September 2016, 15:38
  • channel
  • twitter
  • verkauf
  • microsoft
image

Nicht nur --http://www.

Nicht nur Salesforce und Google sind Medienberichten zufolgen an Twitter interessiert, auch Disney und Microsoft werden als potentielle Käufer des Micro-Bloggingdienstes gehandelt. Laut 'CNBC' soll ein Verkauf bereits in den nächsten 30 bis 45 Tagen über die Bühne gehen.
'Bloomberg' zufolge habe Disney bereits auch einen Finanzberater engagiert, um ein Angebot auszuarbeiten. Weder Twitter noch Disney haben sich auf Anfrage von 'Bloomberg' zu den Gerüchten geäussert. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alltron: Hersteller garantieren keine Stückzahlen, Verfügbarkeit verschärft sich weiter

Andrej Golob, seit über einem Jahr CEO bei Alltron, spricht im Interview über die anstehenden Herausforderungen für Distis und seine ehrgeizigen Pläne in der Romandie.

publiziert am 20.5.2022
image

Telco-Branche gibt sich für die Replay-TV-Verrechnung mehr Zeit

In einer gemeinsamen Branchenvereinbarung geben sich die Telcos mehr Zeit, damit Replay-TV für die Provider nicht schon bald viel teurer wird. Doch die Umsetzung ist komplex.

publiziert am 20.5.2022
image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

Softwareone: Solutions und Services legen wieder deutlich zu

Der Stanser Softwarelizenzhändler ist mit einem um fast 15% gesteigerten Bruttogewinn ins neue Jahr gestartet. Treiber waren Cloud-Services und Zukäufe.

publiziert am 19.5.2022