Auch Groupwise bald mit E-Mail-Push

8. November 2005, 15:21
    image

    Nachdem Microsoft mit dem --http://www.

    Nachdem Microsoft mit dem Service Pack 2 E-Mail-Push-Funktionen direkt im Exchange-Server integriert hat, zieht nun mit Novell auch einer der Microsoft-Konkurrenten auf dem Mailserver-Gebiet nach.
    Novell wird allerdings die neuen Funktionen nicht selber entwickeln, sondern hat das auf mobile Lösungen spezialisierte Unternehmen Intellisync damit beauftragt, seine Technologie in GroupWise 7 zu integrieren. Dadurch soll der drahtlose Zugang zu E-Mails, sowie Kalender- und anderen Funktionen von GroupWise von jedem möglichen Mobilgerät aus auch ohne zusätzliche Middleware von anderen Herstellern möglich werden.
    Betatests mit der neuen Version von GroupWise 7 sollen gemäss Novell im Januar 2006 beginnen und die endgültige Version noch in der ersten Hälfte 2006 zur Verfügung stehen. Sobald sie erschienen ist, werden die neuen Funktionen allen GroupWise-Kunden mit noch laufenden Unterhaltsverträgen ohne Zusatzkosten zur Verfügung stehen. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Zürcher Datenschützerin zum Cloudeinsatz: "Der Regierungsratsbeschluss ändert gar nichts"

    Bei Dominika Blonski häufen sich seit dem Frühling Anfragen von Behörden zur Cloudnutzung. Im Gespräch sagt die Datenschützerin: "Ich weiss nicht, was die Absicht der Zürcher Regierung war."

    publiziert am 30.9.2022 7
    image

    IT-Woche: Datenschutz vs. Anwälte – wer gewinnt?

    Es läuft die Schlussviertelstunde des Spiels. Aktuell steht es Unentschieden. Die Anwälte sind im Angriff, aber die Datenschützer haben eine starke Verteidigung im Aufgebot.

    publiziert am 30.9.2022
    image

    Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

    Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

    publiziert am 30.9.2022
    image

    EPD-Infoplattform von eHealth Suisse gehackt

    Unbekannte haben von der Website Patientendossier.ch Nutzerdaten abgegriffen. Das BAG erstattet Anzeige, gibt aber Entwarnung.

    publiziert am 30.9.2022 2