Auch Security-Disti Exclusive Networks vertreibt Bitglass

8. August 2019, 15:06
  • security
  • dach
  • distributor
image

Die Cloud-Access-Security-Broker-Lösung (CASB) des US-Startups Bitglass vertreibt neu auch der VAD Exclusive Networks im gesamten deutschsprachigen Raum.

Die Cloud-Access-Security-Broker-Lösung (CASB) des US-Startups Bitglass vertreibt neu auch der VAD Exclusive Networks im gesamten deutschsprachigen Raum. Seit Februar ist bekannt, dass auch Boll Bitglass im Portfolio hat und die Lösung in Deutschland und der Schweiz vertreibt.
Wie Exclusive Networks nun mitteilt, werden mit dieser Erweiterung des Portfolios Systemhäuser, IT-Security-Dienstleister und Systemintegratoren adressiert. Bitglass verspricht, Zugriffe von mobilen Endgeräten auf Applikationen in der Cloud sichtbar und sicher zu machen.
Beim Security-Disti, der in der Schweiz vor einem Jahr bereits 19,5 Millionen Franken umgesetzt hat und elf Mitarbeitende beschäftigte, wird erklärt, dass die agentenlose Technologie von Bitglass ohne invasive Profile auf den Endgeräten der Nutzer auskommt und sich darüber "alle in Unternehmen genutzten Cloud-Anwendung absichern lassen – unabhängig davon, ob sie vom Anwenderunternehmen gemanagt werden oder nicht".
Bitglass-Technik biete Schutz vor unbekannten Bedrohungen und kontrolliere den Fluss vertraulicher Daten in die Cloud und aus der Cloud durch eine Cloud DLP (Data Loss Prevention). Zudem seien kontextbasierte Zugriffskontrollen möglich. Ausserdem würde die Einhaltung von gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben durch die Möglichkeit unterstützt, "in die Cloud übertragene Daten zu verschlüsseln und sie dennoch weiterhin durchsuchen zu können".
Da Bitglass zu 100 Prozent mit dem Channel arbeite, verspricht der VAD neuen Partnern für die ersten Projekte spezielle Einkaufskonditionen beziehungsweise kostenlose Unterstützung bei der Installation. Ausserdem stünden auf einem Partner-Portal mit Deal-Registrierung spezielle NFR-Lizenzen (Not for Resale) sowie technische und vertriebliche Unterstützung bei Projekten zur Verfügung. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Polizei in San Francisco will Roboter zum Töten einsetzen

Eine Mehrheit eines kommunalen Gremiums hat die umstrittene Richtlinie nach wochenlanger Prüfung und einer hitzigen Debatte angenommen. Kritische Stimmen wehren sich gegen den Entscheid.

publiziert am 30.11.2022
image

NCSC warnt vor neuer Office-365-Phishing-Variante

Der neue Trick scheint noch ausgeklügelter zu sein als bisherige Phishing-Tricks.

publiziert am 29.11.2022
image

Panasonic ernennt neuen Verkaufsleiter für die Schweiz

Oliver Schefer wird ab 2023 die Position des Manager Sales CE für die Schweiz bekleiden. Er berichtet direkt an DACH-Country-Manager Philip Maurer.

publiziert am 29.11.2022
image

Dell zeichnet Schweizer Partner aus

Der Konzern zeichnet auch dieses Jahr die Partner des Jahres in der Schweiz aus. Der Dell-Umsatz über den Channel ist zuletzt global deutlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022