Auch Tata überrascht positiv

19. Oktober 2009 um 15:59
  • it-dienstleister
image

Der indische IT-Dienstleister Tata Consultancy Services (TCS) hat im zweiten Quartal einen unerwartet hohen Gewinnanstieg um 29 Prozent auf 350,2 Millionen Dollar präsentiert.

Der indische IT-Dienstleister Tata Consultancy Services (TCS) hat im zweiten Quartal einen unerwartet hohen Gewinnanstieg um 29 Prozent auf 350,2 Millionen Dollar präsentiert. Der Umsatz des grössten "Software-Exporteurs" wuchs um 6,9 Prozent auf 1,6 Milliarden Dollar.
TCS ist nach Infosys der zweite grosse indische IT-Dienstleister, der gute Quartalszahlen präsentiert. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Adfinis eröffnet erste Niederlassung in Deutschland

Der Schweizer Open-Source-Spezialist expandiert nach München. Mit dem neuen Standort wird auch das DevOps-Team des deutschen Consultants Erik Sterck übernommen.

publiziert am 2.8.2023
image

Bedag findet Unterstützung für Workplace-Services

Mit den Aufträgen reagiert der Berner IT-Dienstleister auf den Fachkräftemangel. Jetzt werden Rahmenverträge abgeschlossen.

publiziert am 17.7.2023
image

Swiss Expert Group übernimmt Eb-Qual

Die hauptsächlich in der Westschweiz aktive Security-Gruppe stärkt mit dem Zukauf auch ihre Präsenz in Zürich.

publiziert am 13.7.2023
image

Vector Capital kauft Riverbed

Die Private-Equity-Gesellschaft zahlt 450 Millionen Dollar. Mit dem Kauf wird auch der CEO des Netzwerk-Spezialisten ersetzt.

publiziert am 13.7.2023